Kein TÜV wegen zu hohen Abgaswerten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kein TÜV wegen zu hohen Abgaswerten?

      Hallo Freunde,

      ich habe gestern mir eine ET4 mit 125 ccm von 1997 zugelegt. Leider hat der TÜV Prüfer mir und dem Roller die Plakette verwehrt.

      Der Grund war der zu Hohe CO Gehalt in den Abgasen. Hat von Euch schon einmal jemand damit Erfahrungen gesammelt ?

      Ich habe heute den Vergaser auseinandergenommen und gereinigt. Schmutz habe ich dort nicht gefunden. Den Schwimmer habe ich nicht lösen können, da die Schwimmer - Welle fest saß. So etwas habe ich noch nie gesehen ( schraube sonnst an japanischen 650ern und an einem Sfera 50ccm ). Ansaugstutzen werde ich noch tauschen, da er etwas rissig ist. Andere Faltenbälge um den Luftfilter werden auch noch getauscht.

      Den Treibstoffgeruch habe ich durch einen neuen Schlauch wegbekommen.

      Das hat aber noch nichts verbessert. Der CO Tester, der mir zur Verfügung steht, zeigt keine Verbesserung. :(

      Gruß Dirk
    • :love: Nach einigen Telefonaten habe ich das mit den Abgaswerten selber gelöst bekommen. Ich habe die " Gemischregulierschraube " auf der rechten Vergaserseite einfach 4,5 Umdrehungen eingedreht und auf Standardwert 2.25 Umdrehungen wieder ´rausgedreht. " mein " CO Tester hat danach bei Standgas nichts mehr messen können und der TÜV prüfer hatte so etwas wie 0.125 Vol%.

      DAS war es!



      Ich stelle mir aber dennoch die Frage, warum der Roller nach Benzin riecht? Ist dort noch eine " Standard - Bruchstelle? Evtl. am Benzinhahn? Hat da jemand mal Erfahrungen??

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dex ()

    • Hallo,

      na da ist doch prima, dass sich das Problem nun doch so einfach lösen liess. Ist eben nur ärgerlich, dass du einmal umsonst beim TÜV warst. Da hättest du dir ja sogar das Vergaser auseinandernehmen und reinigen sparen können. Nun kannst du ja wieder problemlos bis zum nächsten TÜV umherfahren ;) .

      Grüße Marius