Betrug? Wann ist eine LX50 kein Neufahrzeug mehr?

  • Habe meinen Roller am 16.04.10 gekauft, heute stelle ich fest, dass der roller im dezember 2004 gebaut wurde (beim händler seit juni 2007 steht). auf meiner rechnung steht neufahrzeug, wielang zählt ein roller eigentlich als neufahrzeug?


    wielang könnte ich von dem kaufvertrag zurücktreten? bin unzufrieden, kaputtenes topcase und roller quitscht.


    vielen dank im vorraus

  • Zitat

    auf meiner rechnung steht neufahrzeug, wielang zählt ein roller eigentlich als neufahrzeug?

    Diese Frage kann dir nur ein Gericht eindeutig beantworten. Es gibt zwar verschiedene Anhaltspunkt wie z.B.

    aber wie du da lesen kannst ist die Rechtssprechung uneinheitlich. Deshalb ist es sicher einfacher sich mit dem Händler zu einigen da dir sonst nur der Klageweg bleibt.

  • mit ihm lässt es sich nur nicht reden, das ist ja das problem. hab vorher mit piaggio gesprochen, wegem topcase- mal schauen ob das dann funktioniert. und dann muss ich einfach weitersehen.
    vielen dank für deine hilfe

  • Jenachdem wieviel Geld Du in den Roller investiert hast solltest Du Dir Deinen nächsten Schritte gut überlegen! Vielleicht investierst Du auch mal 100€ in einen Beratungsgespräch mit einem Anwalt. Das könnte sich am Ende vielleicht lohnen.

  • Ein fünf oder gar sechs Jahres altes Fahrzeug kann nie und nimmer ein Neufahrzeug sein. Aber aufpassen! Vermutlich hat Dich der Händler auf das Baujahr aufmerksam gemacht, schau mal den Kaufvertrag und was Du sonst so hast daraufhin an. Trotzdem besteht die Garantie - oder wurde diese augeschlossen? Das ist für Händler einem Privatkunden gegenüber heute sehr schwierig. Wenn also Mängel an dem Roller oder dem Zubehör (Topcase) sind muß der Händler nachbessern. Nach zwei erfolglosen Versuchen kannst Du Dein Geld zurückverlangen und den Roller zurückgeben. Es könnte Dir eine kleine Summe für die Zeit der Benutzung abgezogen werden. Ein kaputtes Topcase wird Dich aber nicht zur Zurücknahme des Rollers berechtigen, allenfalls des Topcases. Es gibt doch die Schlichtungsstellen des KFZ Handwerks die in solchen Fällen vermitteln. Ich denke die sind doch auch für Zweiradhändler zuständig.



    Gruß und viel Glück



    gerard

  • Wie hast du das mit dem tatsächlichen Baujahr rausgekriegt? Hast du die Rahmennummer überprüfen lassen, oder steht das in deinen Fahrzeugunterlagen, sodas du es sofort nach dem Kauf hättest feststellen können?

  • also im fahrzeugbrief steht:


    Vehicle category according to Directive 97/24/EC


    Location of the vehicle identification number in the chassis:


    conforms in all respects to the type descriebed in EC type-approvals- dated 21.12.2004


    place Pontedera und date 26.06.2007




    ich dachte jetzt das 1997 der roller entwickelt wurde, 2004 gebaut wurde und seit 2007 beim händler steht.


    stimmt das?


    oder heißt des das der 2004 in deutschland zugelassen wurde und 2007 gebaut wurde?




    ich glaub ich ruf nächste woche mal anwalt an, der weiss des sicher^^ ich bin verwirrt

  • Hallo, mach es doch einfach. Auf den Reifen ist das Produktionsdatum eingeprägt, schau doch da mal drauf. Im Übrigen hast Du die Texte falsch interpretiert, das "conforms in all respects to the type descriebed in EC type-approvals- dated 21.12.2004 " heißt "entspricht in jeder Hinsicht der EG-Typgenehmigungen, aktualisiert 21.12.2004. Allso kein Produktionsdatum sondern nur die Bestätigung das sie EG-Konform ist.


    Der Test an den Reifen ist ganz einfach;


    Beispiel: DOT CUL2 UM8 0406 TUBELESS


    DOT = Department of Transportation (US-Verkehrsministerium)
    CU = Kürzel für Reifenhersteller
    L2 = Reifengröße
    UM8 = Reifenausführung
    0406 = Herstellungsdatum: 4. Produktionswoche 2006


    Hinweis: Falls anstelle der 4-stelligen Ziffer eine 3-stellige Ziffer gefolgt von einem v-Symbol aufgeführt ist, dann wurde der Reifen im vergangenen Jahrzehnt produziert. Die Bezeichnung 509v bedeutet beispielsweise: 50. Produktionswoche 1999.

  • Aber wirklich nur ein bisschen, denn heute ist 1110. Und bedenke doch mal nur allein der Transport von Italien nach Deutschland. Ich hab mal einenitalienischen Tisch gekauft, hat ein Jahr gedauert bis der in meiner Wohnung stand. Der Spiegel aus Murano (Venedig) war da schon schneller, der hat nur 3 Monate gebraucht.