GTS 300 vs GTS 250

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GTS 300 vs GTS 250

      hi leute :)

      ich brauch mal eure hilfe... und zwar suche ich zusätzlich zu meiner alten PK 50 xl nun noch was neues, und zwar eben eine der beiden da oben.
      Entgegen der landläufigen Meinung find ich das Display und das kleine Licht an der GTS 250 gar nicht schlecht. Die GTS 300 konnte ich nun auch mal probefahren und war schon echt zufrieden - in den Kurven hat sie ein paar mal mit dem Ständer geschliffen, was mir noch nie passiert ist - aber der Händler meinte dass das normal sei - und man sich halt dran gewöhnen müsse ... Die Beschleunigung fand ich echt super - vor allem aus ortschaften und kurven raus - fast wie bei nem motorrad ... nur das bei rund 120 schluss ist auf autobahnen fand ich schade....

      how ever wie ist das - merkt man den unterschied der rund 11 % mehr drehmoment? verbraucht die 250 wirklich soviel mehr sprit bzw ist das überhaupt messbar? Wie ist das ABS? und ist das wirklich so schlecht und anfällig?

      Nun ich starte hier dieses thema - weil wenn ich mich für eine GTS 250 entscheiden würde ich recht weit fahren müsste - zu einem privaten verkäufer und dann schon recht sicher sein sollte, dass ich die auch kaufen werde - falls hier schon rauskäme, dass die kleine wirklich nur nachteile hat - würde ich mir den teil einfach sparen :)

      danke für eure meinungen... :)
      stefan
    • Moin, selber hab ich bis jetzt nur die 300er gefahren, allerdings soll die 250er wesentlich weniger Drehmoment untenraus haben als die 300er. Das macht das Fahren in der Stadt etwas angenehmer.

      Am besten ist wahrscheinlich wenn du auch mal die 250er probe fährst, dann kannst du dich ja entscheiden ob du die paar extra Nm Drehmoment brauchst. :thumbsup:
      Wer Fehler findet darf sie gerne behalten.
      Butter wird aus Kühen gemacht, sonst heißt es Margarine!!