GTS 125 oder LX 50

  • Hallo,
    ich bin gerade in einer echten Zwickmühle, denn ich könnte eine 1 Jahr alte LX 50 4T 4v günstig bekommen oder aber eine GTS 125 mit sehr wenig km jedoch mit Bj.2007. Beides sehr schöne Vespa und ich kann mich nicht richtig entscheiden. Keine Frage des Lappen oder so. Preislich eine Differenz von ca. 300,- EUR


    Was würdet ihr empfehlen ?
    Werde ich mit der GTS 125 glücklich oder ist sie dann doch nicht so stark um mal Touren zu fahren?



    Gruß
    Chris

  • Hallo Chris!


    wie unser Hausmeister schon meinte: "Nimm die große Kiste" geht natürlich nur , wenn Du den passenden F-Schein hast! 8o


    Und je nach Geldbeutel sollte die Reihenfolge sein:

    • 300er bzw 250er
    • 125er
    • 50er

    Wobei nach meiner Einschätzung der Unterschied 250er und 300er sich in erster Linie durch ein halbes Schnapsglas mehr Hubraum ergibt, worauf ich gut verzichten kann ...


    Für die Gebrauchtsuche ist jetzt sicherlich die beste Zeit um ein günstiges Schnäppchen zu ergattern. Einfach im I-Netz stöbern und Geduld haben!


    Viel Erfolg bei Deiner weiteren Suche.


    Vespamenschen

  • Danke für die Hinweise alle Vespamenschen!


    Ich habe das jetzt so gemacht das wir erst einmal die LX 50 4T 4v genommen haben, da können auch meine Frau und Tochter auch mal das Pollerfahren erlernen. :)
    Ich hätte ja lieber die GTS genommen aber darauf spare ich jetzt, auf ein schicke GTS 250 od. 300. Vom F-Schein kein Problem, darf eigentlich alles fahren, aber eben die Familie und warum nicht erst eine LX 50 wenn sie doch hauptsächlich für den Nahbereich und shopping genommen wird.


    Werde meine Augen jedenfalls weiterhin offen halten um eine günstige GTS zu ergattern. Tipps immer gerne gelesen. ;)


    Grüße
    Chris

  • Hallo Chris!


    Das ist doch genau die richtige Entscheidung, wenn Deine ganze Familie damit fahren kann. Vermutlich haben die dann aber alle so viel Spass dran, dass Du bald eine weitere Vespa brauchst. ^^


    Immer gute Fahrt mit dem guten Stück und lass hören wie es Euch mit der Vespa ergangen ist.


    Liebe Grüße


    Vespamenschen