Kaufberatung: Vespa PK50XL gut?

  • Hallo liebe Vespa-Community,


    ich möchte mir ein neues Hobby zulegen:)

    Als einstieg würde ich gerne etwas älters, aber nicht überteuertes Gerfährt zulegen wollen. Gerne auch mit Bastelbedarf.


    Ich habe auf ebay-Kleinanzeigen folgende Vespa PK50XL gefunden:

    https://www.ebay-kleinanzeigen…-50xl/1642899143-305-8345


    Ist das ein realistischer Preis, bzw. was hält ihr technisch von der PK50XL???

    Auf was ist bei der PK50XL beim Kauf besonders zu achten.


    Ich würde mich sehr über Kommentare freuen.


    Viele Grüße

    Charge03

  • Charge03

    Hat den Titel des Themas von „Vespa PX50XL“ zu „Vespa PK50XL gut?!?!schlecht!?!?!“ geändert.
  • Hallo,


    die PK50 ist ein solides und ausgereiftes Gerät, mit dem man viel Spaß haben kann. Sie ist sehr schrauberfreundlich und es gibt haufenweise Anleitungen, was man wie macht.

    Sie ist "echtes Blech" und hat damit eindeutig Kultstatus, was sich auf die Preise auswirkt. Die Zeiten, wo man die günstig ergattern und aufarbeiten konnte sind weitgehend rum (hab´s versucht...).

    Wenn die tatsächlich so gut ist, wie beschrieben, wird zum Frühjahr irgendwer diesen Preis bezahlen.

    Bei Baujahr ´92 muß man die aber schon genau ansehen. Ist die rostfrei? (Trittbrett von unten, unter den Fußmatten, hinter den Seitenverkleidungen, um den Mittelständer, Kotflügelkanten...). Ist die Laufleistung echt? War die mal beim Service? Was ist außer dem Auspuff nicht original? Gibt es Zeichen von Umfallern oder mehr? Das ist hoffentlich keine Automatik... Originalpapiere vorhanden?

    Viele Fragen, bei denen ich dir empfehlen würde, jemanden aus einem örtlichen Club oder Stammtisch mitzunehmen. Wenn das dein neues Hobby werden soll, hast du gleich Gesellschaft...

    Viel Erfolg,

    Frank

  • Macht Spass, die PK XL1. Gummimatte runter und PX-Fussleisten drauf, dann sieht sie fast wie ne PX aus.

    100 ccm tuningkit geht problemlos, wenn mal später gewünscht (gleiche pleuellänge), dann geht sie richtig ab....

    Viel Spass,

    Hans

  • mark

    Hat den Titel des Themas von „Vespa PK50XL gut?!?!schlecht!?!?!“ zu „Kaufberatung: Vespa PK50XL gut?“ geändert.
  • Vielen Lieben Dank für eure Rückmeldung.

    Leider hat sich der Verkäufer auf meine Anfrage noch nicht gemeldet.


    Ich habe nochmal eine Alternative gefunden: https://www.ebay-kleinanzeigen…oller/1697971872-305-8741.

    Wobei hier einiges mehr zu machen wäre. Gefühlsmäßig würde ich auch sagen dass die 1099€ für den Zustand deutlich zu viel sind, oder liege ich da falsch.

    Würde mich nochmal über eure Einschätzung freuen.

  • Hi,

    Ist nicht unbedingt etwas, um gleich los zu fahren, aber auch nicht schlecht.

    Einiges an Rost, das Handschuhfach kann man hinbekommen, Motor braucht Pflege.

    Machbar, wenn man klassisches Blech möchte.

    Viel Spaß bei der Probefahrt,

    Frank

  • Ist allerdings ne XL2, das heißt mehr Plastik (Schutzbleche), weniger klassisches Tachodesign, aber teilweise bessere Technik (Bessere Kupplung, besser dichtender Vergaser soweit ich weiß)


    Preis scheint mir so auch etwas hoch, (kenne den deutschen Markt allerdings nicht so gut) aber vielleicht kriegst du sie auf 800 gehandelt?


    Grüße, Hans