ET2 unbekannter Schalter

  • Hallo an´s Forum,

    Bin gerade am wieder zusammenbauen und dabei ist mir ein Schalter aufgefallen den ich nicht zuordnen kann. Ein Nachforschen bei diversen Bedienungsanleitungen führte auch zu keinem Ergebnis, ist hier einfach nicht belegt. Der Schalter befindet sich rechts über dem Starter, hat eine Rastfunktion für Links, Mitte und Rechts.

    P.S.: Bin mit dem Roller bis jetzt noch nicht gefahren und läuft momentan auch noch nicht, konnte die Funktion somit nicht selbst testen.


    Hat jemand eine Idee ? Licht, Blinker und Hupe sind auf der linken Seite wie üblich vorhanden.

  • Bernd,


    dann hattest Du bestimmt Bedienungsanleitungen nach 2003 in der Hand. Denn in dem Jahr wurde europaweit die Dauerschaltung des Abblendlichts ab Werk bei Zweirädern eingeführt. Ergo dürfte es bei ET´s nach 2003 die "Aus" Funktion nicht mehr geben.


    Gruß

    Rengdengdeng

  • Ich nochmal.. nach dem heutigen Erfolgserlebnis die Vespe zum Laufen zu bringen..... könnt Euch gar nicht vorstellen wie geil das war :thumbsup::thumbsup: (mit einem 1:50 Gemisch solange in den Vergaser gesprüht bis es die Bella von alleine packte) musste ich bei laufendem Motor feststellen, daß die Beleuchtung nicht funktioniert. Liege ich für die weitere Diagnose richtig ? Prüfen ob am rechten Lichtschalter Spannung anliegt.... falls nicht....... was tun ?

    Falls ja.... Spannung am linken Lichtschalter prüfen.

    Danke schon mal im Voraus.

    Was momentan tierisch nervt ist die Paßgenauigkeit des Hauptständers. Inzwischen der 2. der nicht passt. :cursing::cursing:

  • Spannung prüfen ist schon mal ne gute Sache...und denk dran...Fahrtlicht ist Wechselspannung während Blinker Gleichspannung haben.

    Ich habe vor kurzem gerade einen "neuen" Motor unter meiner ET2 gebaut...von einer LX50. Musste dabei an der Elektrik ein bisschen was ändern, da die Leitungen beim LX-Motor anders rausgeführt werden als beim alten ET2-Motor. Hab mir da auch gleich einen neuen Hauptständer gegönnt...der passte ohne Probleme. ;)

  • Maschine hochbocken und den Ständer ausgeklappt montieren.....

    (Den Tipp hast du vielleicht schon bekommen, da war doch noch ein Thread mit Hauptständer, der nicht passt)