Viel Gas, wenig Wirkung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Viel Gas, wenig Wirkung

      Hallo,

      Ich habe mir am Montag eine LX50 2T geholt und bin hin und weg! Sie ist richtig spritzig und ist rasend schnell auf 45 km/h :)

      Was meine Frage ist, um das zu erreichen muss ich nur ganz minimal Gas geben, und sie ist mit voller Beschleunigung auf voller Leistung. Jedoch kann ich den Gashebel noch viel viel weiter drehen, natürlich ohne Wirkung.

      In wie fern hat das Auswirkungen? Wird dadurch mehr Sprit verbraucht? Ist es schädlich für den Motor? Oder ist es schlicht und ergreifend einfach egal und hat keine weitere Auswirkung?

      Danke schon jetzt für die Antworten :)
    • Okay in Ordnung, danke für die Antwort :)

      Also ist keine Drosselung mit dem Vergaser? Das bedeutet ja, dass wenn ich mehr Gas gebe mehr Gemisch im Zylinder ankommt, wieso aber dreht er nicht höher?

      Eine weitere Schlussfolgerung daraus ist ja auch, dass wenn mehr Gemisch im Zylinder ankommt es auch besser für den Motor ist, da mehr Schmierung da ist, oder nicht?
    • Doch, es ist eine Drossel im Vergaser allerdings ist die Hauptdrosselung durch den Distanzring in der Variomatik. Und ich nehme schon an das der Motor auch bei normaler Gemischmenge ausreichend geschmiert wird, ansonsten könntest du zur Sicherheit ja einfach noch etwas Öl ins Benzin tun. Aber außer mehr Rückständen in Motor und Auspuff bringt das nichts.
    • majorlars schrieb:

      Alles klar, vielen Dank! :)


      Natürlich wird der Motor ausreichend geschmiert,
      bitte NIE bei einem 2 Takter mit Ölpumpe zusätzlich Öl in den Sprittank.
      Würde dazu führen dass:
      - Zylinder und Auspuff ablagerungen bekommen --> schlechtere Leistung
      - Das Gemisch zu fett wird --> schlechtere Leistung
      - Der Verbrauch auch steigt
      - Es extrem stinkt und auch anfängt bläulicher zu Rauchen
      - DER MOTOR SCHLECHTER GEKÜHLT WIRD DA DIE KÜHLWIRKUNG VOM BENZIN ABGESCHWÄCHT WIRD!

      lg Phil

      mach doch die Vergaserdrossel raus, düse auf eine 62ger Hauptdüse um und nimm den Distanzring raus
      dürfte dir aufs erste reichen und ne menge freude bereiten ;)
      Vespa S50 2 Takt

      Niederösterreich

      Umbauten:
      - kein Distanzring
      - Vergaserdrossel draußen
      - 64ger HD
      - Sportluftfilter Polini
      - 6.5 Gramm Variomatik Rollen
      - Laser Pro Orginal VA entdrosselt
      alles in allem tolles Setup :D
    • Aber wenn ich den D-Ring raus nehme fährt sie 65 km/h sagt ihr doch, oder? Da ich nur Autoführerschein habe darf ich max. ja 45 km/h fahren, bei 55 km/h sagen Polizisten auch nicht wirklich was, aber bei 65 km/h kann es schon zu ernsthafteren Problemen führen. Kann ich nicht einfach einen kleineren D-Ring rein machen? So dass sie ca. halt 55 km/h fährt? Wenn ja wo kaufe ich diesen und welcher muss es sein? :)
    • majorlars schrieb:

      Aber wenn ich den D-Ring raus nehme fährt sie 65 km/h sagt ihr doch, oder? Da ich nur Autoführerschein habe darf ich max. ja 45 km/h fahren, bei 55 km/h sagen Polizisten auch nicht wirklich was, aber bei 65 km/h kann es schon zu ernsthafteren Problemen führen. Kann ich nicht einfach einen kleineren D-Ring rein machen? So dass sie ca. halt 55 km/h fährt? Wenn ja wo kaufe ich diesen und welcher muss es sein? :)


      Für 55km/h muss es ca. ein 3mm Ring sein.

      Sicher kannst du das tun, ohne Probleme und musst sonst auch nichts an der Vespa verändern.

      Varioringe gibts z.B. bei Wahners Motoshop passend für die Vespa.

      Da hab ich meine Damals gekauft und bin früher auch mit 3mm Ring gefahren. Geht gut ab und braucht wenig sprit
      im vergleich zu jetzt.
      wenn ich jetzt vollgas fahre für 20 km is ein viertel des tanks weg....
      naja so 6 liter wird si wahrscheinlich bei mir jetz brauchen bei vollgas ;)

      ein Wunder was 22cm³ mehr ausmachen können ;)
      legt man sie übereinander sieht man kaum unterschied,
      der Kolben macht nen großen Unterschied.

      Lg Phil
      Vespa S50 2 Takt

      Niederösterreich

      Umbauten:
      - kein Distanzring
      - Vergaserdrossel draußen
      - 64ger HD
      - Sportluftfilter Polini
      - 6.5 Gramm Variomatik Rollen
      - Laser Pro Orginal VA entdrosselt
      alles in allem tolles Setup :D
    • majorlars schrieb:

      Also bedeutet das, wenn ich den D-Ring verkleinere wird sie schneller UND braucht WENIGER Sprit?

      Wie geil ist das denn bitte? :D :D :D


      Ja, da du im Ort dann ja nichtmehr bei voller Motorlast 50km/h fährst,
      sondern bei ca. 5/7tel Last fährst. Somit verbrauchst du im Endeffekt weniger,
      du musst auch nicht immer Vollgas geben um auf Geschwindigkeit zu kommen.
      Die Belastung für den Motor nimmt auch ab.
      Achja durch entfernen des Distanzringes verliert man jedoch ein wenig Kraft,
      da die Übersetzung damit ja quasi geändert wird.
      Dies kann man natürlich etwas ausgleichen indem man die Vergaserhauptdüse vergrößert und
      anschließend auch die Vergaserverengung (goldenes Ansaugplättchen) entfernt. Damit steigt
      der Spritverbrauch anschließend jedoch wieder, die Motorkühlwirkung wird damit jedoch
      verbessert. Im Endeffekt bekommt man dadurch wieder mehr Kraft, kühlt den Motor besser,
      und der Spritverbrauch steigt wieder ein bisschen. Man verbraucht jedoch immer noch etwas
      weniger Sprit als original. Um noch einen funken mehr rauszuholen, kann man nun einen unauffälligen
      Sportauspuff drannschrauben wie zum Beispiel den: Laser Pro Original, Tecnigas Silent Pro oder Leovince SP3 bzw. Leovince Touring.
      Diese Auspuffanlagen verändern richtig abgestimmt das Leistungsverhalten wenn sie entdrosselt sind.
      Konkrete Abstimmbeispiele:
      1. Laser Pro Original (EDELSTAHL) entdrosselt:
      - 64ger HD, Vergaseransaugblech raus, Polini Luftfilereinsatz, Distanzring raus, 6.5gramm Variomatikgewichte --> ca. 70km/h konstant
      2. Tecnigas Silent Pro entdrosselt:
      - 65ger HD, Vergaseransaugdrossel raus, Polini Luftfiltereinsatz, Distanzring raus, gelbe Malossi Kupplungsfedern, 6gramm Variomatikgewichte --> 75km/h TopSpeed


      Lg Phil, falls noch Fragen offen sind, gerne 8)
      Vespa S50 2 Takt

      Niederösterreich

      Umbauten:
      - kein Distanzring
      - Vergaserdrossel draußen
      - 64ger HD
      - Sportluftfilter Polini
      - 6.5 Gramm Variomatik Rollen
      - Laser Pro Orginal VA entdrosselt
      alles in allem tolles Setup :D
    • aber all das ist extrem illegal, auch im Össiland. Ich habe mir vor ca. 2 Monaten eine neue S50 gekauft und habe den Distanzring entfernen lassen. Damit läuft sie über 65 Sachen was ja auch illegal ist. Ich bin sehr auf der Hut, wenn ich Gas gebe macht aber so auf jeden Fall sehr viel Spass. Der Spritverbrauch ist nur unwesendlich gestiegen, ich schaffe knapp über 200 km mit einer Tankfüllung....