Beiträge von majorlars

    Recht hast Du, ich habe mir die Idee auch wieder aus dem Kopf geschlagen. Mein Händler meinte zu mir nachdem sie eingefahren ist, würde sie 50 km/h - 53 km/h laufen, was mir dann auch völlig reicht. Das mit der Fahrbahnmitte ist ein guter Ratschlag, hätte man auch selber drauf kommen können :D


    Auf jeden Fall danke für die tatkräftige und freundliche Unterstützung!!! :)

    Es geht mir nicht um 10 km/h es geht dabei um meine eigene Sicherheit, denn wenn ich mit 45 km/h rumgurke überholen mich alle Autofahrer wegen den lächerlichen 5 km/h. Zudem aber auch Busse! Und da bin ich schon in gefährliche Situationen geraten, allein in den 3 Tagen jetzt seit dem ich sie habe. Der Gesetzgeber ist eh dumm wie trockenes, verschimmeltes Brot, denn wer setzt bitte die Grenze bei 45 km/h wenn 50 km/h in der Stadt erlaubt sind? Ist doch klar, dass man damit die Unfallrate bei Überholungen enorm steigert -.-"

    Aber wenn ich den D-Ring raus nehme fährt sie 65 km/h sagt ihr doch,
    oder? Da ich nur Autoführerschein habe darf ich max. ja 45 km/h fahren,
    bei 55 km/h sagen Polizisten auch nicht wirklich was, aber bei 65 km/h
    kann es schon zu ernsthafteren Problemen führen. Kann ich nicht einfach
    einen kleineren D-Ring rein machen? So dass sie ca. halt 55 km/h fährt?
    Wenn ja wo kaufe ich diesen und welcher muss es sein? :)

    Aber wenn ich den D-Ring raus nehme fährt sie 65 km/h sagt ihr doch, oder? Da ich nur Autoführerschein habe darf ich max. ja 45 km/h fahren, bei 55 km/h sagen Polizisten auch nicht wirklich was, aber bei 65 km/h kann es schon zu ernsthafteren Problemen führen. Kann ich nicht einfach einen kleineren D-Ring rein machen? So dass sie ca. halt 55 km/h fährt? Wenn ja wo kaufe ich diesen und welcher muss es sein? :)

    Hallo!


    Wie das Thema schon erahnen lässt möchte ich meine ganz frische Vespa die 2 Tage alt ist und vom Werk aus eiserne 45 km/h fährt sehr gerne auf 55 km/h "entdrosseln".
    Ich habe in meiner Vertragswerkstatt nachgefragt und die Antwort bekommen dass er dafür 50€ nimmt und sie dann 65 km/h fährt, andere Möglichkeiten hätte er nicht. TOLL!
    65 km/h sind mir eindeutig zu schnell wegen der Polizei, bei 55 km/h bekommt man nach vielen Erfahrungsberichten keine Probleme, außerdem finde ich die 50€ auch recht teuer!


    Also ist natürlich die Frage, wie kann ich es selber machen, dass sie 55 km/h fährt und dass das dabei nicht teuer ist.


    Ich freue mich schon auf die Antworten :)


    PS: Das gute Stück ist ein 2T :)

    Okay in Ordnung, danke für die Antwort :)


    Also ist keine Drosselung mit dem Vergaser? Das bedeutet ja, dass wenn ich mehr Gas gebe mehr Gemisch im Zylinder ankommt, wieso aber dreht er nicht höher?


    Eine weitere Schlussfolgerung daraus ist ja auch, dass wenn mehr Gemisch im Zylinder ankommt es auch besser für den Motor ist, da mehr Schmierung da ist, oder nicht?

    Hallo,


    Ich habe mir am Montag eine LX50 2T geholt und bin hin und weg! Sie ist richtig spritzig und ist rasend schnell auf 45 km/h :)


    Was meine Frage ist, um das zu erreichen muss ich nur ganz minimal Gas geben, und sie ist mit voller Beschleunigung auf voller Leistung. Jedoch kann ich den Gashebel noch viel viel weiter drehen, natürlich ohne Wirkung.


    In wie fern hat das Auswirkungen? Wird dadurch mehr Sprit verbraucht? Ist es schädlich für den Motor? Oder ist es schlicht und ergreifend einfach egal und hat keine weitere Auswirkung?


    Danke schon jetzt für die Antworten :)