Ist dieser Unfall noch reparierbar?

  • Hallo,
    da du danach Fragst ! Irgend ein Polnischer Blechkünstler wird es wohl nochmal hinbiegen 8o


    Aber im ernst der Rahmen ist Schrott einen Neuen(gut GEBRAUCHTEN)und jede Menge kleinteile werden es wohl werden!
    Das auf dem Bild ist wohl eher ein Teileträger!
    Die "Kleinteile" hätte ich noch Gebraucht da. ;)


    Sorry aber ist so

  • Hallo zusammen,


    also so wie ich das rauslese ist rentiert sich eine Reparatur nicht mehr? :(


    Was würdet ihr mir dann empfehlen?
    Die Vespa aussschlachten und versuchen so viele Einzelteile zu verkaufen?


    Oder die Vespa als ganzes zu verkaufen? Ich denke der Motor müsste ja noch gehen.


    Vielen Dank für eure Antworten!

  • Bist du gegen ein Güterzug umgeflogen =O 
    Das sieht mir eher nach nem heftigen Crash aus als nach nem Umfaller
    Und zwar ein ziemlich heftiger.
    Hauptsache dir gehts gut.
    Und das du ernsthaft nach der reparierbarkeit eines so kapitalen Totalschadens fragt zeugt vo gesundem Optimismus.


    Sofern der Motor nichts abbekommen hat würde ich mir eine Vespa mit Motorschaden holen und den Motor der Unfallvespa da rein pflanzen.


    Meiner Meinung kanst du wahrscheinlich alles bis vor der Sitzbank in die Tonne Kloppen.

    Wer Fehler findet darf sie gerne behalten.
    Butter wird aus Kühen gemacht, sonst heißt es Margarine!!

  • Schön, wenn die Knochen noch heile sind!


    Für eine Versicherung wäre das ein klassischer Totalschaden.
    Wenn du dran hängts, ist der Vorschlag von Pyromanix realistisch: Motorschwinge verpflanzen, Rest ausschlachten.


    Motoren werden hier aber auch hin und wieder gesucht...


    Frank