GTS250 Bj.2007 Auspuffdichtung alle 5000kmh defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GTS250 Bj.2007 Auspuffdichtung alle 5000kmh defekt

      :whistling: Hat jemand für dieses leidige Thema eine Lösung gefunden? Oder sollte man generell auf einen anderen Puff umsatteln? Habe zwei aus Edelstahl gesehen.Gianelli ca.280Euro und Tiforce ca.500Euro. Gibt es darüber schon irgendwelche erfahrungen? Der Tiforce soll keine ABE haben und 89 db haben.Bekommt man sowas dann überhaupt eingetragen auch wenn der keinen Kat hat? :whistling:
    • Zu deiner Auspuffdichtung. Es gibt eine nachbau Dichtung die viel länger hält als das Originalteil. Musst einfach mal Googeln, komm jetzt nicht auf den Namen. War mal in der Scooter&Sport zu lesen wo die damals die GTS300i als Dauertestler hatten. Da war auch ständig die Dichtung kapputt und wurde gegen ein anderes Teil ersetzt.
      MfG
    • Auspuffprobleme

      Vespa80 schrieb:

      :whistling: Ich hatte auch das Problem alle 5.000 km eine neue Dichtung zu benötigen. Ich bin umgestiegen auf einen Scorbion-Auspuff, Edelstahl. Er ist zugelassen und die Leistung ist deutlich angestiegen. Meine Vespa läuft jetzt gerne in den Drehzahlbegrenzer bei 138 km/h.
      Dazu habe ich noch Heizgriffe und eine Sitzheizung, weshalb ich auch im Winter fahre.
    • Das Problem ist vielleicht längst behoben, aber trotzdem möchte ich hier kurz eine weitere Möglichkeit anbieten: ich habe nach ca. 15.000 km diese Bronzemuffe eingesetzt, und die hat seit nunmehr über 35.000 km problemlos ihren Dienst getan:


      (hier noch nicht komplett eingebaut)

      Das Teil stammt aus den USA (wo ich wohne) und ist über motoamore.com zu beschaffen (GTS exhaust gasket).