Tankinhalt LX50 ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tankinhalt LX50 ?

      Hallo,

      lt. Piaggio soll die LX 50 ja einen Tankinhalt von 8,5 l haben. Ich habe bisher 2 mal getankt. Beim ersten Mal war die Nadel Nahe von "leer". Tankanzeige hat noch nicht geleuchtet. Ich hab an der Tanke dann 4,85 l hineingekriegt.
      Gestern hat sich dann die Lampe immer wieder eingeschaltet (vor allem beim Überfahren von "Schlaglöchern"). Tanknadel war nahe am unteren Anschlag. An der Tanke hab ich randvoll gemacht. Es waren 6,6 l.
      Jetzt bin ich etwas ratlos. Tanke ich wirklich viel zu früh? Soll ich warten bis die Tankanzeige permanent leuchtet? Wieviel Sprit ist dann noch drin? Wer hat schon mal annähernd 8 l oder mehr hineingekriegt? Sorry, aber mir fehlt halt noch die Erfahrung mit dem guten Stück und irgendwo auf der Landstraße möchte ich eben nicht stehen bleiben. Danke für Antworten.
    • Es gibt kleine Reservekanister mit 0,5l Fassungsvermögen, alternativ füll dir etwas Sprit in eine leere Flasche wenn die Reserve anfängt zu blinken. Dann kannst du weiterefahren bis das Licht permanent leuchtet. Selbst dann kommst du noch an eine Tankstelle, hast aber zur Sicherheit deine Reserve im Kanister. Ich selbst habe mal über 7,5l getankt als ich die Vespa ganz neu hatte. Der Händler hatte vorher etwas reingeschüttet damit ich die ersten Kilometer fahren kann
    • Als ich letztes Jahr meine LX 50 bekam, tankte ich voll und nahm 1 Ltr. Reserve mit. Ich kam mit vollem Tank exakt 225 km weit. Reserve eingefüllt und dann zur tanke.

      Seitdem orientiere ich mich am km Stand, wann ich wieder tanken muß.

      Habe festgestellt, dass ich bei dauerhaft brennender Tankleuchte noch mindestens 30 km fahren kann
    • Unterschiedliche Angaben im Benutzerhandbch

      Die Frage wie weit ich mit einem Tank fahren kann ist sicher von der Fahrweise abhängig. Somit ist das wohl eher etwas ungenau.

      Ich habe jetzt im original Vespahandbuch zwei leicht unterschiedliche Angaben zum Tankinhalt gefunden.

      1. auf Seite 20 (Benutzungshinweise): Fassungsvermögen Benzintank ~ 8,5 Liter (davon 2 Liter Benzinreserve)
      2. auf Seite 55 (Technische Daten): Benzintank Aus Plastik, Fassungsvermögen ~ 9 l (einschließlich Reserve ~ 2,3 l)

      Da ich ca. 6,5 l tanken konnte, würde sich das zzgl. 2 l Reserve auf die genannten 8,5 l summieren.
      Die Frage ist nur, wann genau die Reservelampe dauerhaft angeht. Wenn noch 2 l drin sind oder ???
      Wenn du noch 30 km fahren konntest, dürfte noch so ca 1 l drin gewesen sein. Vielleicht hilft wirklich nur einmal den Tank komplett leerfahren und dabei schauen, wann die Lampe angeht und wieviel Km dann noch gingen.