ET 4 springt schlecht an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ET 4 springt schlecht an

      Hallo,
      Meine ET 4 125 (LEADER-Motor) springt erst nach teilweise minutenlangem, mehrfachen "Orgeln" widerwillig an und nimmt dann besonders bei kaltem Wetter erst so nach einem Kilometer vernünftig Gas an. Zündkerze hab ich schon erneuert. Wenn sie dann warm ist läuft sie wunderbar.
      In der Werkstatt sagte man mir, das liege am Wallbro-Vergaser, ich solle einen Mikuni oder Keihin einbauen, dann hätte ich das Problem nicht mehr.
      Kann das sein?
      Ich habe im Forum schon ausgiebig gesucht. Dass Problem scheint bekannt zu sein, es gibt nicht wirklich hilfreiche, weil sehr unterschiedliche Tipps und Vermutungen.
      Über Eure Meinung würde ich mich sehr freuen.
      Liebe Grüße