Batterie wechseln für Uhr

  • Hallo zusammen,


    Ich möchte meine Uhr im Display wieder aktivieren. Also Batterie wechseln. Dafür habe ich schon die Verkleidung am Lenker abgeschraubt . Aber das Display, also Tacho lässt sich nicht lösen. Es sind vier Schrauben. Aber die hinten rechts, wenn man davor steht,lässt sich nicht erreichen. Spezielles Werkzeug? Hat jemand einen Tipp? 🤔

    Danke schon mal. 😊

  • Siesde

    Hat den Titel des Themas von „Batterie wecsheln für Uhr“ zu „Batterie wechseln für Uhr“ geändert.
  • Hallo Siesde,


    ich hatte meine Batterie für die Uhr unlängst auch gewechselt. Man kommt mit einem dünnen langen Kreuzschlitzschraubendreher eigentlich ganz gut da ran. Nur beim hereinschrauben kann man die Schraube kaum mit den Fingern zum einfädeln in das Schraubloch halten. Da habe ich mit mit Malerkreppband beholfen und zwar die Schrauben durch die klebende Seite des Klebebandes (ca. 6 cm lang) gestossen und die beiden Ende des Klebebandes an den Schraubendreher geklebt, damit kann man die Schraube dann gut wieder einfädeln...

  • Der eigentliche Ärger geht los, wenn du die Batterie und das Kontaktplättchen raus- und reinfummelst und danach geht trotzdem nix.

    Wahrscheinlich wegen Korrosion der Kontakte oder verrotteter Uhr aufgrund gammliger Batterie und Kontakte..... ich habs dann einfach aufgegeben, die Uhr brauche ich nicht8)


    Grüsse, Hans


    Edit:

    Wie ich verstehe, löst du den Tacho komplett von der Lenkerverkleidung - das ist bei der ET4 eigentlich nicht nötig, du kommst auch so an die Batterie, Tachowelle musst du wohl lösen.

    Fummelei ist es so oder so....