Lx 50 2t Anlasser gibt nur summgeräusch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lx 50 2t Anlasser gibt nur summgeräusch

      Hallo liebe Vespa-Gemeinde :) :)
      Bin neu hier - und brächte Eure Tatkräftige Unterstützung :thumbup:
      Bei meiner Vespa geht der Anlasser nicht -obwohl ein neuer eingebaut ist. D.h. Anlasser gibt nur so ein Summgeräusch von sich.
      Desweiteren wurde eine neue Batterie verbaut -um auszuschließen dass der Saft fehlt.
      Zudem habe ich noch ein weiteres Problem dass vielleicht auch die Ursache ist, dass der elektr. Anlasser nicht geht.
      Wenn die Vespa läuft (mit dem Kickstarter) und man den Blinker betätigt läuft er mal schnell dann wieder normal und dann wieder schnell -meist unregelmäßig :cursing: :cursing:
      Vielleicht hat schon jemand diese Probleme selber gehabt und kann mir die Ursache nennen.
      Vielen Dank im voraus.
      Gruß Jürgen
    • Hallo Jürgen,

      könnte sein, daß der Anlasserfreilauf nicht einrastet, sondern offen bleibt. Vielleicht hilft schon sauber machen, sonst ca. 25€.

      Wenn die Blinker ihre Frequenz ändern, liegt das normalerweise an wechselnder Last. Im einfachsten Fall hat nur eine Birne einen Dachschaden, könnte aber auch Feuchtigkeit im Kabelbaum sein. Also Birnen nacheinander wechseln, danach die Steckverbinder trennen, Kontaktspray rein und wieder zusammenstecken.

      Viel Erfolg,

      Frank
    • Hallo Frank,
      vielen Dank für Deine fachmännischen Tipps!
      Ich werde heute Abend zuerst einmal das mit dem Anlasser probieren.
      Danach die Elektrik der Blinker.
      Feuchtigkeit im Kabelbaum schließ ich allerdings aus-da der Roller im Heizungskeller bei konstanten 23 Grad und trocken gelagert wurde.
      Vielen Dank im voraus -ich werde mich nach getaner Arbeit mit dem Anlasser wieder melden.
      Gruß Jürgen
    • Hallo,
      Anlasserfreilauf rastet ein - dann dreht der freilauf allerdings nicht weiter bzw. die welle dreht leer durch -kommt mir so vor als wenn der anlasser in verkehrter richtung läuft.
      ich denke es können nur noch zwei faktoren zu dem fehler führen.
      1. anlasserfreilauf oder
      2. anlasserrelais
      allerdings weiß ich nicht genau wie ich dies überprüfen sollte!
      gruß jürgen