ET4 125 Leader Motorschaden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ET4 125 Leader Motorschaden

      Hallo zusammen,
      Bin ganz neu hier im Forum, da ich mit meiner ET4 125ccm M019 einen Motorschaden gefahren habe. Laufleistung 26.500km. Sehr viele neuteile und super Zustand.

      Vermutlich ist die steuerkette übergesprungen,da Kolben auf das Auslassventil aufgefahren ist und es abgerissen hat. Zylinder, zylinderkopf, Kolben und weiteres ist nicht mehr zu gebrauchen. Fotos vom Schaden bei Interesse ;)

      Einen Grund für den schaden habe ich nicht. Kettenspanner, Ölstand, Ventilspiel... Alles in Ordnung.


      Was meint ihr? Wie kommt man am besten an gebrauchte Tauschmotoren? Reparatur mit neuteilen nicht rentabel laut Händler .

      Gern dürft ihr mir auch Angebote machen, falls jemand noch einen Motor übrig hat.


      Vielen Dank
    • Hallo,

      das Thema, welcher Motor passt, hatten wir neulich schonmal. Siehe:
      ET4 Bj 97: Passt ein ET4 Motor ab Baujahr 2001?

      Ping frank19 doch mal an, was sein Umbau ergeben hat. Dann kannst du entweder (wenn´s geklappt hat) den Motor von flora-danica nehmen oder frank19 hat einen Leadermotor zuviel. :D
      Bei ebay Kleinanzeigen sind einige Motoren und Schlachtobjekt drin.

      Viel Erfolg,

      Frank
    • Hallo,

      danke moskito22 für deinen Tipp. Habe mich mal an die beiden gewendet.

      Andere Frage. Ist es denn möglich, einen leader eines anderen Modells (zb skipper St) zu verwenden und wegen der unterschiedlichen Übersetzung, das et 4 Getriebe einzubauen? Glaube mal gelesen zu haben, dass wegen der verschiedenen reifengrößen lediglich das Getriebe anders ist ?

      Edit: vespa läuft wieder mit einem tauschmotor einer zip125. Vielen dank für eure Hilfe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Et4-M19 ()