LX50 Blinker hängt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LX50 Blinker hängt

      Hi Leute,

      noch ein Problemo mit meiner Vespa.

      Seit ein paar Wochen, scheint mein rechter Blinker zu hängen.
      Der bleibt unregelmäßig einfach an.

      an aus an aus an aus aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaan aus
      aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaan aus usw....

      hoff, ihr könnt das nachvollziehen :)

      Kann man hier einfach ein "Blinkerrelais" wechseln ?

      Weiss jemand wo das sitzt ?

      google konnte mir nicht wirklich helfen.
    • Hallo,

      es ist tatsächlich seltsam, daß nur eine Seite spinnt, da es nur ein Blinkrelais gibt, das (elektrisch) in der Zuleitung zum Schalter sitzt. Der Schalter verteilt dann auf rechts/links.
      Das Relais findest du hinter der Abdeckung im Beinschild in der Nähe der Hupe.
      Auch ich würde empfehlen, den Schalter erstmal mit Kontaktspray zu behandeln und dann die Blinkerbirnen zu kontrollieren und versuchsweise auszutauschen.
      Das Relais arbeitet lastabhängig und irgendein Murx in der Last (also den Blinkbirnen oder Zuleitungen) sind die einzige Erklärung, die mir einfällt, warum das nur auf einer Seite auftritt.

      Viel Erfolg,

      Frank
    • Leute, ihr werdet nicht glauben was es war...

      mit ist aufgefallen, das der Blinker nur hängen bleibt, wenn der Motor läuft.
      Blinke ich, wenn nur die Zündung an ist, Funktionen der Blinker ohne Probleme.

      habe daraufhin einfach mal auf gut Glück eine Original Zündkerzen bestellt.
      Die von im Handbuch vorgeschrieben ist. Diese brachte dann Besserung.

      Nun bleibt der Blinker nicht mehr hin. Sogar wenn der Motor läuft.

      es hing also an der Zündkerze.

      Hat at jemand eine Erklärung dazu ?