GTS 250 Motorkontrollleuchte an; Störung: Hochspannung der Spule

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GTS 250 Motorkontrollleuchte an; Störung: Hochspannung der Spule

      Hallo ich bin neu hier:
      Habe eine GTS 250ie BJ 2004 mit ca. 8500km.
      In letzter Zeit habe ich "komisches" Geräusch im Teillastbereich vernommen. Wenn man vom Gas runtergeht kommt ein eigenartiges Prellen; kommt glaube ich vom Motor.
      Dann ist jetzt die Motorkontollleuchte angegangen.
      Werkstatt aufgesucht; Fehlerdiagnosegerät angeschlossen; Meldungen ausgelesen:
      a) Batteriespannung (MEM)
      b) Hochspannung der Spule (STO)
      Die Batterie wurde untersucht; die scheint ok zu sein; geladen wird sie auch; dürfte passen.
      Aber bei "Hochspannung der Spule (STO) scheinen die Mechaniker überfragt gewesen zu sein.
      Könnt Ihr mir weiterhelfen?
      Bilder
      • 20131022_115307.jpg

        25,95 kB, 448×336, 243 mal angesehen
    • Hallo,

      na das ist seltsam. Wenn du schon in der Werkstatt warst und die Fachmänner nicht mal einen Fehler gefunden haben. Am Kopf kratze. Also vielleicht solltest du das einfach noch ein bisschen beobachten. Falls das Problem nochmal auftritt, dann würde ich nochmal in eine Werkstatt gehen. Vielleicht in eine andere dieses Mal. Manchmal ist es besser, wenn man zwei verschiedene Meinungen hört ;-).

      Grüße Marius