Der neue Motor 125 3v

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der neue Motor 125 3v

      Ich habe eine Vespa S 125 3v . In der Einfahrzeit hatte ich des öfteren das Problem das der Motor an der Ampel beim gasgeben abgestorben ist.
      Bei der ersten Inspektion wurde das Steuergerät neu Programmiert , seit dem ist es etwas besser und es passiert nur noch sehr selten.
      Aber ich finde das der Motor bei niedrigen Drehzahlen sehr holprig läuft und ich immer das Gefühl hab er stirbt gleich wieder ab.
      Deshalb geb ich jetzt schon immer etwas Gas .
      Das ist aber auch keine gute Lösung.
      Hat jemand auch Erfahrung mit diesem Motor ? Die neue 946 hat den ja auch.
    • Der 125 ccm und der 50ccm Motor sind volkommen unterschiedliche Motoren, daher kann man hier leider keinen Vergleich ziehen.

      @tmichi: Hast du denn nur das Gefühl das der Motor abstirbt oder tut er das wirklich? Bei einem Einzylinder kann es schon mal vorkommen das der etwas "unrund" bei niedrigen Drehzahlen läuft.


      @markus: Nein ist es nicht. Es gibt am Vergaser eine einstellschraube für den Leerlauf. Wenn du den Hochdrehst sollte dein Problem weg sein
      Wer Fehler findet darf sie gerne behalten.
      Butter wird aus Kühen gemacht, sonst heißt es Margarine!!
    • Hi, Pyromanix
      auf deine Frage ob er abstirbt: Ja er stirbt manchmal ab. Jetzt ist der Motor ja von der Werkstatt überprüft worden, und dennoch passiert es.
      Es ist zwar jetzt sehr selten , aber es gibt mir kein Gefühl der Zuverlässigkeit. Einmal ist er sogar nicht mehr beim ersten mal angesprungen, und ich musste die Vespa zum Straßenrand schieben, dort ist sie dann wieder gelaufen. Das ist mit einem neuen Fahrzeug doch recht ärgerlich und im Großstadtverkehr nicht lustig.
      Das kenne ich von meinem vorherigen Roller,einen NRG 50, überhaupt nicht .
      Kann es sein das die Schwungmasse im Motor recht gering ist , um ihn sportlicher wirken zu lassen ?
      Denn sein spurtverhalten ist ja nicht schlecht. Aber ich als gemütlicher Vespafahrer brauche das eigentlich gar nicht.
      Ich hatte ganz früher eine PX 80 die hatte gefühlt eine riesige Schwungmasse, war aber auch sehr träge. Herrlich !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tmichi ()