Et2 Kaufberatung / Bitte um Einschätzung des Zustandes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Et2 Kaufberatung / Bitte um Einschätzung des Zustandes

      Hallo ihr lieben und gleichzeitig auch ein Dankeschön in die Runde für die Aufnahme im Forum :)

      schön zu sehen dass es sich hier um ein äußerst gesittetes Forum handelt, ist ja leider nicht immer der Fall.

      Kurz zu mir: Ich bin der Nick, bin 22 Jahre alt und studiere. Eine Vespa besitze ich leider noch nicht, dass soll sich nun aber doch ändern.
      Die liebe zum Rollerfahren habe ich vor 3 Jahren im Asien Urlaub entdeckt und seitdem lässt es mich nichtmehr so ganz los dass es jetzt endlich ein eigener werden soll. Eigentlich kommt da nur Vespa in frage, wie sollte es auch anders sein?

      Ich habe nur einen Autoführerschein und dabei soll es auch erstmal bleiben. Es kommen also nur die 50ccm Vespen für mich in frage.
      Modellmäßig bin ich eigentlich für so ziemlich alles offen was in diesen Bereich fällt.

      Und so kam es dass ich vor ein paar Tagen folgendes Inserat einer Et2 c16 Bj. 98 direkt in meiner nähe entdeckt habe. (Prinzipiell ist es für mich wichtiger was in meiner Nähe zu finden, da ich weder Auto noch andere Transportmittel habe und eben direkt nach dem Kauf mit der kleinen heimfahren müsste).

      Jetzt bitte ich mal um eine Einschätzung von euch was ihr dazu sagt. Der Preis scheint mir für das Modell etwas übertrieben? V.a. mit den Mängeln des Benzin verlierens (was könnte hier die Ursache sein ?( ). Des Weiteren wäre es für mich wichtig dass ich lange eine unbeschwerte Zeit mit dem Roller habe, da ich keine Werkstatt zur Verfügung habe und deshalb nur kleinere Arbeiten selbst erledigen könnte. Und alle zwei Wochen zur Werkstatt fahren und da einen Haufen Kohle lassen kann ich mir leider nicht leisten. Weiterhin wäre es mein erster Roller, weshalb das Know How aktuell wohl sehr zu wünschen übrig lässt. Ich bin jedoch gewillt zu lernen! Prinzipiell habe ich immer spaß an solchen Basteleien.

      Also, lange Rede kurzer Sinn: Was meint ihr zu dem Angebot? Welchen Preis haltet Ihr für angemessen? Ist diese Et2 was solides für meine Bedürfnisse? Ist das mit dem Tank "einfach" in den Griff zu bekommen?

      Ich bedanke mich ganz herzlichst für die Geduld und im voraus schonmal für die hoffentlich zahlreichen Antworten!


      Hier der Link:

      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…t2-c16/647342743-305-6798
    • Hallo Nick,

      die ET ist für ihr Alter erstmal ok, wenn du bereit bist, die Schönheitfehler zu akzeptieren. 19.000km sind nicht wenig, aber bei vernünftiger Pflege auch kein Exitus. Bei dem Alter entspricht das 1.000 km pro Jahr, da darf man Sommerfahrzeug annehmen (nachfragen...). Laternenparker erkennt man gut an den verrosteten Verkleidungsschrauben. Sollte das der Falls ein, solltest du etwas gründlicher nach Rost suchen. Auch unter der Beule auf der rechten Seitenbacke (innen).
      Die Sache mit dem Spritverlust könnte ein defekter Benzinhahn (~10€), ein angeknakster Spritschlauch (~2€) oder eine defekte Dichtung am Tank (kommt mit dem neuen Benzinhahn...) sein. Da würde ich erwarten, daß man es für kleines Geld in den Griff bekommt.
      Der abgebrochene Mittelständer ist ärgerlich. Kann man gebraucht bekommen und ist überschaubar im Arbeitsaufwand, aber eben doof. Der Seitenständer ist nicht original, da würde ich mal einen Blick auf die Befestigung werfen, wie sauber das Umfeld ist. Wenn das ein Bastler montiert hat, rostet es da vielleicht.
      Die Sitzbank wirkt ziemlich abgewetzt. Ein neuer Bezug liegt so bei 20-25€. Kann man auch selbst machen. Wieder: Sitzbankscharnier ist eine beliebte Quelle für Rost.
      Die Batterie in der Uhr ist leer. Die kostet 5€, ist beim erstenmal aber eine gute Stunde Arbeit.
      Als Ersatzteil ist eine Batterie dabei. Wenn die vor kurzem ausgetauscht wurde, taugt sie nix mehr. Falls es eine neue ist - warum?
      Der Auspuff glänzt ziemlich. Original ist matt. Wurde der ersetzt oder vielleicht überlackiert?
      Die Reifen sollest du ansehen. Die DOT Nummer sagt dir, wie alt sie sind. Falls sie 8 Jahre oder älter sind, ist es vollkommen egal, wieviel Profil sie haben, dann werden sie langsam spröde. 40-45€ pro Stück plus Aufziehen....
      Tja und der Preis ist wirklich mutig. OK, Schwarz ist eine gesuchte Farbe, aber selbst wenn du mit allen o.g. Punkten zufrieden bist, würde ich irgendwas um 700€ erwarten, Schmerzgrenze 850€.
      Vergleiche mal hiermit: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…-50-2t/627389252-305-7495 Gleiche Technik, ähnliche Optik, 10 Jahre jünger und nix gelaufen.
      Oder: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…4-takt/626392553-305-6206. Die Fly fährt sich prima (selbst probiert...) Und die gehen zum Schluß beide unter 1.000€ über den Tisch!

      Viel Erfolg,


      Frank
    • Hallo Frank,

      vielen lieben dank für die Ausführliche Antwort und die großartige Analyse des Inserats.

      Er schreibt dass Motor und Variomatik vor 3000km überholt wurden, wie oft sollte dass denn in der Regel gemacht werden?

      Ich werde gleich eine Probefahrt machen und dann mal von meinen Erkenntnissen berichten.


      Nick
    • Hallo Nick,

      Variomatik überholen bedeutet normalerweise neuer Riemen, neue Gleitstücke und neue Rollen, ggf. Kupplung einstellen.
      Motor überholen ist ein weites Feld. Bei der Laufleistung wäre ein neuer Zylinder mit Kolben und Ringen die wahrscheinlichste Lösung. Neue Lagerung der Kurbelwelle kann ich mir kaum vorstellen. Vergaser säubern und einstellen, Ölpumpe kontrollieren und einstellen gehören eher zu Wartungsarbeiten.

      Viel Spaß bei der probefahrt und ggf. viel Erfolg bei den Verhandlungen

      :D
    • Hi Nick,

      Frank hat mit seiner ausführlichen Antwort alles bestens erklärt jedoch muss ich auch ein ganz klares Statement zur ET2 geben. Generell gut jedoch ist das Nachfolge Modell die LX 50 aus meiner Sicht eher zu empfehlen weil Sie einige Kinderkrankheiten von der Et 2 nicht vererbt bekommen hat. Beispiel: Federung, bei der LX viel komfortabler als bei der Et 2. Vergaser, einige Modelle haben den Weber Vergaser drin und dies führt in machen Fällen zu Problemen.

      Wie gesagt bin ein grosser Freund der Modern Vespa jedoch ist die LX die ausgereiftere Version.

      Hab noch ein cooles Video was dich in der Kaufberatung unterstützen kann gefunden:




      Grüße aus Köln
      Giuseppe
      Giuseppe
      :thumbsup: