Unboxing 300 GTS Supersport

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unboxing 300 GTS Supersport

      Guten Morgen VespaForum! Bin neu hier und stell mich mal kurz vor. Bin seit heute 48 Jahre alt, wohne in Bayern und fahre seit ich 15 bin Roller, seit ich 16 bin legal, und seit meinem 18ten die großen. Anfangs verschiedene Zündapp, dann Vespas (div. 125er, 200er, PX, Cosas). Momentan noch ne 200er Cosa
      von 95. Bin kein Schrauber und Tuner (das kann ich nicht), sondern Fahrer. Aber das ziemlich viel und nach wie vor gerne. Jeden Tag, wenns das Wetter einigermaßen zulässt, 25 km in die große Stadt und zurück. Und tatsächlich auch sonst einfach spazieren. Ich mag das, auch mit meiner alten ranzigen Cosa, hab aber immer schon von ner schnelleren, kräftigeren und schickeren Vespa geträumt. So, und jetzt kommts: Hab heute, jetzt gerade, von meiner Frau zum Geburtstag ne nagelneue 300er GTS Supersport geschenkt bekommen! Mich hats echt aus den Socken gehauen! Ich hab sogar gleich den Müll runtergetragen und werd auch noch den Geschirrspüler ausräumen. Anyway. Das Ding hat mein Schwager besorgt, kein Grau-Import, und steht jetzt in ner Schachtel verpackt in nem Lager. Mannomannomann, ich kann da erst nachmittags hin, weil ich vorher arbeiten muss, und das Schlimmste ist, dass heute Samstag ist und morgen Sonntag und am Montag Feiertag, ich also erst am Dienstag anmelden kann! So ein Scheiß, wie steht man das durch? Aber jetzt zu meinen Fragen an diejenigen von euch, die schon mal nen Roller ausgepackt haben: ich hatte noch nie ne fabrikneue Vespa. Schon gar nicht noch verpackt. Ist sowas fahrbereit? Muss man da erst alle Schrauben anziehen? Ist Öl und Wasser drin? Wieso schenkt die mir so was? Ist die Batterie angeschlossen? Was gibts sonst zu beachten? Entschuldigt bitte meine technische Naivität, für mich waren Roller halt einfach immer nur zum Fahren da, hab echt keine Ahnung ansonsten. Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.
    • Dann Herzlichen Glückwunsch erstmal!

      Warum deine Frau dir die Vespa schenkt? ganz einfach sie ist nicht mit mir Verheiratet ;(

      Das mit den Füssigkeiten kann ich auch nicht sagen !
      Müßte doch der Händler machen (wegen der Garantie und so?) auf alle fälle die Box behalten ist sowas von selten!
      Hab ich noch nie gehört das die einer hat!

      Viel Spass noch mit deiner Neuen ♥ ! & allzeit gute Fahrt.
      Meist findet sich der Fehler bereits 50cm vom Bildschirm entfernt zwischen den Ohren !!!

    • Danke! Also augenscheinlich ist alles betriebsbereit, Kontrolllämpchen zeigen auch jeweils ok an. Fährt auch.(Hab mal im Hof ne Runde gedreht, boh ey, geht ab wie Bombe!) Im Garantieheft ist auch der ""Übergabeschein für die Garantie" korrekt vom Händler abgestempelt. Allerdings heißt es da drin, dass die Endkontrolle und der damit "bestätigte perfekte Betriebszustand" usw. vom Vertragshändler oder der Vertragswerkstatt auf einer ""Bescheinigung für die Kontrollen vor Auslieferung" abgestempelt werden muss. Die war nicht dabei Jetzt weiß ich auch nicht so recht. Werd am Dienstag mal bei dem Händler anrufen. Oder besser, gleich nach`m Anmelden mal ne Tour nach Stuttgart machen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von franwar ()