vespa gts250ie springt nicht an

  • hallo zusammen, kann mir jemand weiterhelfen?
    habe eine gts 250 ie. als ich gestern fahren wollte stellte ich fest das die rote öldruckleuchte im display leuchtet und sich beim anlassen gar nichts tut. auch keine anspringgeräusche sind zu hören. öl habe ich aufgefüllt, aber tut sich trotzdem nichts. was kann ich da machen?

  • Klingt nach schwacher Batterie. Versuch es mal mit dem Kickstarter.


    batterie is komplett voll, und kickstarter hat er leider nicht, is ne gts 250 ie bj 2009. ich bin auch ein tag davor gefahren, war alles normal. nur gestern leuchtet die rote lampe und es tut sich nichts

  • Leere Batterie. Die GTS hat keinen Kicker mehr. Da hilft nur Starthilfe. Oder Akku Laden oder Akku austauschen.



    Edit: Zu langsam. Kontrollier doch mal alternativ wenn du dir sicher bist , dass die Batterie voll ist die Sicherung für den Anlasser.

    Wer Fehler findet darf sie gerne behalten.
    Butter wird aus Kühen gemacht, sonst heißt es Margarine!!

  • Leere Batterie. Die GTS hat keinen Kicker mehr. Da hilft nur Starthilfe. Oder Akku Laden oder Akku austauschen.



    Edit: Zu langsam. Kontrollier doch mal alternativ wenn du dir sicher bist , dass die Batterie voll ist die Sicherung für den Anlasser.


    wo liegt die sicherung für den anlasser? aber komisch das dann die rote öldruckleuchte leuchtet

  • Die Ölkontrolleuchte ist ja auch nur ne kleine Funzel. Ein Anlassermotor brauch viel viel mehr Strom. Der für den Anlasser zuständige Sicherungskasten ist links im Handschuhfach. Sicherung 9. Dürfte aber auch in deinem Betriebshandbuch stehen.

    Wer Fehler findet darf sie gerne behalten.
    Butter wird aus Kühen gemacht, sonst heißt es Margarine!!

  • Die Ölkontrolleuchte ist ja auch nur ne kleine Funzel. Ein Anlassermotor brauch viel viel mehr Strom. Der für den Anlasser zuständige Sicherungskasten ist links im Handschuhfach. Sicherung 9. Dürfte aber auch in deinem Betriebshandbuch stehen.


    ok danke, ich schau dann mal nach