ET4: Reparatur des Schutzblechs am Vorderrad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ET4: Reparatur des Schutzblechs am Vorderrad

      Guten Morgen!

      Vandalen haben das Schutzblech am Vorderrad meines Rollers kaputt geschlagen. :(
      Wie das aussieht, seht Ihr im Foto.

      Kann mir von Euch jemand sagen, wie man das reparieren kann? Die Werkstatt will 230.- Euro dafür haben. Uggh!

      Vielen Dank im voraus für die Antwort.

      Petra
      Bilder
      • GinaCrash.JPG

        90,23 kB, 800×600, 245 mal angesehen
    • Kannst du leider nur Ersetzen (wenn es Ordentlich aussehen soll)
      Gibt bei "Classic worb5 Scooterparts" oder "Scooter-Center" bzw. "Sip" einen aus Chrom,
      dann sparst du dir das Lackieren. Vieleicht haste ja auch mal Glück und findes einen Roten bei E-bay.
      Die Kosten dafür finde ich nicht zu hoch! Die müssen ja die ganze Gabel ausbauen !
      Bremse muß neu befüllt und Entlüftet werden usw.der Kotflügel mit Lack kostet bestimmt schon 70 Euro+(Denke ich)

      Reparieren könnte ich es auch , ist aber keine Arbeit von einer Stunde.

      Add. me Facebook "Sfera Vespa Piaggio"
      Hilfestellung ist kein Problem.
      Meist findet sich der Fehler bereits 50cm vom Bildschirm entfernt zwischen den Ohren !!!

    • Sollte auch nur mal zur Erklärung des Preises sein!
      Ist schon Heftig was die Aufrufen. Ist aber auch ne Menge Arbeit!
      Wenn du das in Angriff nimmst ist die Gelegenheit günstig direkt die Lenkkopflager neu zu machen!
      Kosten nicht viel und du hast die nächsten Jahre ruhe(ist dann eh auseinander)
      Nur so ......denkt man nicht dran! :D
      Meist findet sich der Fehler bereits 50cm vom Bildschirm entfernt zwischen den Ohren !!!

    • Das Problem dabei ist aber, dass man beim Gabelausbau und Lenkkopflager wechslen nicht mehr mit einem einfachen Maulschlüssel und einem Schraubendreher weiter kommt. :thumbdown:

      Die 230€ find ich für den Arbeitsaufwand aber durchaus gerechtfertigt.
      Wer Fehler findet darf sie gerne behalten.
      Butter wird aus Kühen gemacht, sonst heißt es Margarine!!
    • Wenn das Lenkkopflager kaputt geht entstehen Raspunkte an denen der Lenker "Hängenbleibt". Ohne diese Freigängikeit ist das Fahrverhalten einfach Scheiße ! Bei den neuen Rollern gehen das Lager gerne recht früh kaputt.

      Da beim Austausch des Kotflügels die Gabel raus muss könnte man bei diesem Schritt direkt das Lager erneuern. So der Gedanke. Aber solange du keine Rastpunkte bei entlastetem Vorderrad spürst ist alles in Ordnung und das Lager muss auch nicht getauscht werden :thumbup:
      Wer Fehler findet darf sie gerne behalten.
      Butter wird aus Kühen gemacht, sonst heißt es Margarine!!