Metallische Geräusche bei beschleunigung um 50 Km

  • Seit eine Woche bin ein "stolze"Besitzer Vespa LX 50 2 Takt.Früher habe ich Yamaha Zest gefahren,aber mit 57 tausend war es schon langsam Zeit und plötzlich habe ich gesehen,wie elegant und charmant sind die Vespas...Meine Neue habe ich gekauft mit 1150 km und auch jetz fahre ich Sie ganz mit Gefühl.Problematisch ist bei/circa/48 km hört man metalische Geräusche.Ich habe es sofort in der Garage gemeldet,die Jungs haben alles untersucht und gemeint,ich habe zu feine Ohren.Wenn jemand von Kollegen helfen kann.....Mit Grüssen Vosa

  • Wenn das ein Geräusch ist, das an eine mit Steinen gefüllte Blechdose erinnert, die hinter einem herrollt, dann ist das scheinbar normal für eine Vespa.

  • Danke für die schnelle Antwort,aber die Geräusche sind änhlich wie bei meinen Zest(Yamaha) nach 4o tausend km Service der Automatikgetriebe - das gleiche "leichte metalische klingen". Das typische Schnurren der Vespa habe ich mittelweile im Ohr.

  • Danke für die schnelle Antwort,aber die Geräusche sind änhlich wie bei meinen Zest(Yamaha) nach 4o tausend km Service der Automatikgetriebe - das gleiche "leichte metalische klingen". Das typische Schnurren der Vespa habe ich mittelweile im Ohr.


    Überprüfe mal die Kickstarterfeder, wenn diese etwas die Spannkraft verliert, dann kann es sein, dass sie dann mitschwingt und dadurch diese Geräusche erzeugt.


    Einfach Variodeckel auf und mal mehr Spannen.


    lg Phil

    Vespa S50 2 Takt


    Niederösterreich


    Umbauten:
    - kein Distanzring
    - Vergaserdrossel draußen
    - 64ger HD
    - Sportluftfilter Polini
    - 6.5 Gramm Variomatik Rollen
    - Laser Pro Orginal VA entdrosselt
    alles in allem tolles Setup :D