Darf man Fahrzeugpapiere kopieren und als Ersatz mitführen?

  • Hallo zusammen,
    bin ein Neuling, was das Thema Vespa angeht.
    Bekomme am Wochenende meine neue S50 2T. Habe festgestellt, dass die Fahrzeugpapiere nur noch aus einem DIN A4 Papier bestehen. Bei meiner Sfera hatte ich noch richtig schöne verglibte Papiere...
    Meine Frage ist nun, ob es zulässig ist das Blatt in Farbe zu kopieren und die Kopie mit mir zu führen? Oder gibt das Probleme bei einer Kontrolle?


    Mir ist es etwas zu heikel das Original mitzuführen.
    Danke im Voraus,


    Sebastian

  • Wenn du es schon in 'Farbe kopierst solltest du die Kopie als solche kenntlich machen. Sonst machst du Urkundenfälschung. Wie die Polizei darauf reagiert ist immer so eine Sache, das ist von Polizist zu Polizist verschieden. Mir ist mal jemand hinten ins Auto reingedonnert, als dann dei Polizei kam sah sie meine Kopierten Papiere und meinte das ich schleunigst wieder das Origianl mit mir mitführen soll. Strafe gabs aber keine.

    Wer Fehler findet darf sie gerne behalten.
    Butter wird aus Kühen gemacht, sonst heißt es Margarine!!

  • Achtung,


    da ist im ADAC Heft gerade ein Leserbrief drin, in der Antwort wird dringend von Kopien von (Auto)papieren abgeraten, Farbkopien könnten gar als Urkundenfälscheung ausgelegt werden. Anerkannt werden Kopien sowieso nicht heißt es da.



    Gruß



    Gerhard

  • hallo zusammen ...: soweit mir bekannt ist ... ist das sogar verboten ... so steht es jedenfalls im Gesetzbuch .. hab ich irgendwann gelesen ..
    grüsse...

  • Ich glaub solange man das als Kopie erkenntlich macht ist das eigentlich Ok. Zumindest haben die Düsseldorfer Cops beim Auto nie was dagegen gesagt. Nur die Auserhalb haben immer rumgemotzt.


    In Krefeld ist es übrigens besonders Schlimm ;-)

    Wer Fehler findet darf sie gerne behalten.
    Butter wird aus Kühen gemacht, sonst heißt es Margarine!!

  • Kopieren und in SW Ausdrucken ,somit ist es als Kopie erkennbar ,mitführen und froh sein .
    Bei einer Kontrolle kostet das bloß maximal 10€ ,hast du schon mal Ersatzpapiere geholt ??
    Da sind es schnell 100€ . :evil:

  • Muss man nach einer Kontrolle ohne Papiere diese dann nicht später bei der Polizei im Orignal vorlegen? Ich meine früher war das mal so,seit dem das"virtuellen Zeitalter" angebrochen ist war ich in keiner Kontrolle mehr ohne Papiere (Danke Euroführerschein!!). Sind dann schnell mal 100 plus 10 Euro und viele Wege, die dann sehr rasch erfolgen müssen.



    Gruß



    Gerhard