Vespa S 50 Unfall

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa S 50 Unfall

      Hey leute,

      Mir ist was schlimmes Passirt . Ein Klassenkamerad ist mir mich ca. 35 km/h in meine Stehende Vespa reingefahren. ;( Ich habe jetzt einen termin auch für die 1000 inspektion und ich habe auch abgeklärt. Jetzt meine Frage was wird es ungefähr kosten, wenn die Vesicherung es nicht Bezahlt? soweit wie ich es gesehen hab ist auf jedenfall das hinter licht kaputt, der linke Blinker ist kaputt, die kennzeichenhalterung ist abgebrochen und die linke außenverkleidung (das untere Plastikteil wo die Reflektoren dran sind) an dem Lack gibt es nur 2 kleine schrammen die man mit Polieren wiedere rausbekommt. Bilder folgen und mir ist zumglück nichts passirt :)

      LG Jannik
    • Beagle schrieb:

      Warum sollte es die Versicherung nicht bezahlen? Dazu hat er sie schließlich. Laß dir einen Kostenvoranschlag vom Händler geben, den soll er einreichen. Und dann kannst du dir immer noch überlegen ob und was du machen läßt.
      Er darf nur 25 km/h fahren und er hat was an seinem Roller gemacht und er fährt jetzt 60 oder 70 da habe ich meine bedenken :(
    • Das ist der Nachteil am illegal tunen. Eigentlich solltest du es reparieren lassen und er trägt die Kosten. Vielleicht denkt er dann mal darüber nach was passiert wenn es Personenschäden gibt.
      Aber nun zu deinem Fall. Er meldet das ganze seiner Versicherung. Da der Schaden nicht unbedingt Geschwindigkeitsabhängig war, ich nehme an er ist dir eher langsam aus Blödheit als mit 60km/h ohne Bremsen, dürfte es ohne Begutachtung seines Rollers ablaufen. Dafür ist der Schaden nicht hoch genug. Also Schaden der Versicherung melden und abwarten.
    • Nur so als Tipp für deinen Kumpel, sofern der Roller nicht beschlagnahmt wurde würde ich mal schnell eine Nachtschicht einlegen und das ganze noch wieder Rückgängig machen. Sodass der Roller wieder nur 25km/h fährt. Und aus erfahrung kann ich sagen, dass die Versicherungen bei kleinen Schäden zumindest in meinem fall bis 800€ anstandslos zahlen und deinem Kumpel dadurch auch keine Nachteile entstehen.

      Gruß
      Pyromanix
      Wer Fehler findet darf sie gerne behalten.
      Butter wird aus Kühen gemacht, sonst heißt es Margarine!!
    • Pyromanix schrieb:

      Nur so als Tipp für deinen Kumpel, sofern der Roller nicht beschlagnahmt wurde würde ich mal schnell eine Nachtschicht einlegen und das ganze noch wieder Rückgängig machen. Sodass der Roller wieder nur 25km/h fährt. Und aus erfahrung kann ich sagen, dass die Versicherungen bei kleinen Schäden zumindest in meinem fall bis 800€ anstandslos zahlen und deinem Kumpel dadurch auch keine Nachteile entstehen.

      Okay glück gehabt :) aber ich werde es mit ihm mal besprechen das er ihn schnell drosselt.

      Danke :)