Probleme mit dem Ölstandgeber

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit dem Ölstandgeber

      Hallo Leute,

      ich bin neu in diesem Forum und habe auch gleich ein Problem.

      Ich bin gerade dabei eine alte Vespa ET2 (mit separatem Blinkrelais) herzurichten. Nun habe ich folgendes Problem:

      Nach dem Drehen des Zündschlüssels sollte normalerweise die Öllampe für einige Sekunden aufleuchten.

      Tut es aber nicht ;(

      Der Geber ist in Ordnung, wenn kein Öl im Tank ist kommt die Warnlampe. Ich habe auch schon einen 2ten verbaut. Die Verkabelung scheint auch in Ordnung zu sein.

      Nun die Frage: Ist das bei dieser Version Normal?

      Ich habe noch eine neuere ET2 ( mit Blinkgeber im Spannungsregler) da kommt die Öllampe immer für ca 5 Sekunden nach Start.

      Kann mir jemand erklären, wie die Überprüfung des Ölstandgebers nach dem Start funktioniert?

      Ich habe schon ziemlich alles an meinen Vespen zerlegt und wieder zum Laufen bekommen aber hier bin ich mit meinem Latein am Ende

      ?( ?( ?(

      ciao

      Becel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Becel ()