ET2inj. C12 springt nicht mehr an

  • Hallo,
    ich besitze eine Vespa ET2 injection. Baujahr 1999. Habe sie gebraucht gekauft. Eine Zeitlang ist Sie gut gelaufen.Dann sprang sie zwar an,ging aber beim Gasgeben wieder aus. Ist also nur im Leerlauf gelaufen.Jetzt springt Sie gar nicht mehr an.
    Ich gab sie dann mal in eine Werkstatt. Die haben den Fehler aber auch nicht gefunden.Sie könnten nur mal probieren das komlette Teil des Einspritzvergasers auswechseln. Müßten sie aber bestellen und ob es dies überhaupt noch gibt ist die zweite Frage.
    Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben. Was ich nur bisher so mitbekommen habe ist das Einspritzermodell dieser ET2 sowieso ein Kapitel für sich.
    Für Hinweise bedanke ich mich schon mal.


    mfg Heinz 01

  • Du wirst mit dem Einspritzmodell nicht glücklich werden,
    auch wenn du es wieder zum laufen bringen solltest.
    Ich würde dir empfehlen auf eine normale 2 Takt Vespa umzusteigen,
    oder deine jetzige einfach auf Vergaser umbauen.


    Lg Phil

    Vespa S50 2 Takt


    Niederösterreich


    Umbauten:
    - kein Distanzring
    - Vergaserdrossel draußen
    - 64ger HD
    - Sportluftfilter Polini
    - 6.5 Gramm Variomatik Rollen
    - Laser Pro Orginal VA entdrosselt
    alles in allem tolles Setup :D

  • Du wirst mit dem Einspritzmodell nicht glücklich werden,
    auch wenn du es wieder zum laufen bringen solltest.
    Ich würde dir empfehlen auf eine normale 2 Takt Vespa umzusteigen,
    oder deine jetzige einfach auf Vergaser umbauen.


    Lg Phil


    Du wirst mit dem Einspritzmodell nicht glücklich werden,
    auch wenn du es wieder zum laufen bringen solltest.
    Ich würde dir empfehlen auf eine normale 2 Takt Vespa umzusteigen,
    oder deine jetzige einfach auf Vergaser umbauen.


    Lg Phil


    Vielen Dank für Deine Antwort ! Ja was ich bisher auch gehört habe ist die ET2 inj. meiner Bauart wohl ein Problemfall. Ich dachte vielleicht finde ich mal gebraucht diesen ganzen Einpritzervergaser und bei den einfach mal ein.Aber den zu finden ist wohl auch schwierig. Oder ich verkauf den Roller so wie er ist. Wie geht den der Umbau "einfach auf Vergaser" ist doch bestimmt auch etwas kompliziert! oder?
    Lg Heinz 01

  • Ich hab mal für dich gegooglet und das hier gefunden.

    Zitat

    Es gibt im gut sortierten KFZ-Zubehörhandel aber Reinigungsmittel für Einspritzsysteme, das Zeug wird dem Kraftstoff beigemischt und mitverbrannt. Ist nicht teuer und bringt in den meisten Fällen Besserung.

    Hier der gesamte Bericht. Klick mich. Da wird die Vespa an sich nicht so schlecht beschrieben.

  • Hi!


    Beim Vespaforum auf .de gibt es auch Spezialisten, die Ihre Diva hassen. Vielleicht können die Dir helfen. Es gab schon einige, die sich an dem Teil versucht haben. Nicht ganz sicher, ob es dort immer noch welche gibt, die noch nicht aufgegeben haben ...


    Gruß