VESPA Primavera 50 4T3V ZAPCD01 Euro5 Baujahr 2021

  • Hallo Vespa Forum Gemeinde,


    Erstmal möchte ich mich Hier vorstellen.

    Bin ganz frisch hier im Forum.

    Komme aus Berlin bin 59 Jahre alt.

    Das ist meine erste Vespa habe Sie genau jetzt 2 Tage also Frischling . :saint:


    Wie kann man diesen Vespa Roller ein bischen Spritziger machen.

    Weiss jemand was für Vario Rollen verbaut sind.

    Ich habe jetzt schon endliche Videos geschaut,da wird aber nicht gesagt welche verbaut sind.

    Wenn wollte ich mir das Malossi Multivar 5111597 Set zulegen weiss aber nicht ob es etwas bringt.

    Oder welche Vario Rollen sollte ich zum Set noch dazu ordern.


    Hier meine Vespa Eckdaten:

    VESPA Primavera 50 4T3V iget

    ZAPCD01 Euro5 Baujahr 2021

    Laut Piaggio Papiere 16.03.2021


    Vielleicht kann oder könnt Ihr mir weiterhelfen.


    Mit freundlichen Gruss aus Berlin

    Oetl11( Hartmut) :) :) ^^ ^^


    Vespa Primavera 50 4T3V iget Euro5

    Fahrgestell.: ZAPCD 0100 Baujahr 2021

    Piaggio Papiere Herstellung 16.03.2021

    Farbe: Verde Relax


  • Hallo Hartmut,


    wenn "spritziger" etwas andere Beschleunigung bedeutet, sind etwas leichtere Gewichte (0,5g) einen Versuch wert. Was drin ist, solltest du am besten mit eine Briefwaage auswiegen.

    Die Multivar ist ein prima Teil aber für eine 50er ganz schön teuer. Und bringt auch nur soviel, wie eine gut abgestimmte originale Vario.

    Falls du mit "spitziger" eine höhere Endgeschwindigkeit meinst, ist die Vario die falsche Baustelle. Dann mußt du bei den neuen 4T Modellen die CDI tauschen, z.B. gegen die von Malossi und schauen, welche Drosseln ggf. noch verbaut sind.


    Fröhliches Schrauben,


    Frank

  • Danke Frank,

    Für die schnelle Antwort

    Die CDI gibt es leider für das 2021 noch nicht oder besser gesagt der Stecker ist jetz anders.

    Habe ich schon nachgelesen.


    MfG Hartmut

    Vespa Primavera 50 4T3V iget Euro5

    Fahrgestell.: ZAPCD 0100 Baujahr 2021

    Piaggio Papiere Herstellung 16.03.2021

    Farbe: Verde Relax


  • werde es mit der Malossi mit anderen Varios probieren.

    Vespa Primavera 50 4T3V iget Euro5

    Fahrgestell.: ZAPCD 0100 Baujahr 2021

    Piaggio Papiere Herstellung 16.03.2021

    Farbe: Verde Relax


  • Hallo Frank,

    Welche drosseln meinst du und wo sind diese verbaut


    Gruss Hartmut

    Vespa Primavera 50 4T3V iget Euro5

    Fahrgestell.: ZAPCD 0100 Baujahr 2021

    Piaggio Papiere Herstellung 16.03.2021

    Farbe: Verde Relax


  • Klassisch sind ein Distanzring in der Vario, ein Anschlag im Vergaser, eine Querschnittsverengung am Vergasereinlass und im Krümmer. Das ist aber Zweitakttechnik.

    Die 4T haben inzwischen die gedrosselte CDI und vielleicht auch einen Distanzring. Bei letzterem bin ich nicht auf Stand 2021. Auspuff lohnt bei 4T eigentlich auch kaum, kannst du aber mal reingucken. Vielleicht ist im Krümmer eine Hülse oder "Unterlegscheibe" eingesetzt.

    Ohne die CDI ist leider alles andere eher Kosmetik, auch die Multivar.

  • Danke werde es dann ausprobieren wenn die Teile da sind.

    Laut Auskunft wo ich bestellt habe sollen in der Neuen Vespa 2021 7,5 gramm Malossi Rollen verbaut werden.

    und die alten raus. Die Feder soll ich auch noch wechseln und die von dem Mallossi PAck einbauen.

    Hier mal der Link:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Da habe ich auch die Malossi bestellt.


    Gruss Hartmut

    Vespa Primavera 50 4T3V iget Euro5

    Fahrgestell.: ZAPCD 0100 Baujahr 2021

    Piaggio Papiere Herstellung 16.03.2021

    Farbe: Verde Relax


  • Hallo Hartmut,


    Ich hab die gleiche Vespa wie du und auch die Malossi Multivar mit den mitgelieferten 6,1gr Gewichten verbaut. Beschleunigung ist bis auf 15-20 kmh okay, aber dann recht zögerlich. Vor allem wenn man zu zweit fährt war das originale Setup besser.

    Nichts desto trotz erreiche ich eine Vmax von knapp 55 km/h wenn ich alleine fahr.


    Mit welchem Setup fährst du deine Vespa? Hast du sie tatsächlich mit 7,5 gr Gewichten ausgestattet?


    Viele Grüße

    Ralf

  • Ich warte noch die 1000er Inspection ab,die ist Ende August.

    Fahre jetzt mein allein im Original Zustand ca 51 km/h und mit meiner Frau zusammen 47-48 km/h


    Gruß aus Berlin Hartmut

  • Hallo und grüß dich, ich stehe auch vor dem selben Problem. Habe sogar das Steuergerät bestellt aber vorher natürlich nicht richtig gelesen. Du hast recht die Stecker sind jetzt anders. Ich habe auch selbst eine 2020er Sprint. Da war das Leben noch schön 😅


    Für die jetzige gibt es ja momentan noch kein Steuergerät. Habe mal die Polini Gewichte usw. eingebaut - bringt aber nix in der vmax - sind ja wie wir alle wissen über die CDI gedrosselt.



    Was machen wir jetzt? Würde das Ding gerne Tacho 60 haben …..