Vespaneulingsfrage Vergaser 125er

  • Ich bin über einen Zufall an die Vespa 125 ET4 von 97 gekommen. Sie gehörte dem Schwiegerpapa und stand jetzt seit 15 Jahren. Ganz blöde Frage: Murkst ihr Euch auch einen ab||, um durch diese Klappe unterm Sitz an die Zündkerze zu kommen? Da ich auch den Vergaser nach der langen Standzeit reinigen möchte und das alte Benzin ablassen, Ist es wohl erforderlich den Motor aus zu bauen? Wo finde ich hierfür eine gute Anleitung/Video?

    Danke, Peter

  • Hallo Peter,


    ja, an die Kerze kommt man nur durch die Klappe.

    Der Vergaser ist recht gut zugänglich, wenn du die Sitzbank öffnest und das Helmfach rausnimmst. Geht ohne Werkzeug....


    Schöne Grüße,

    Frank

  • Ok dann bin ich wohl von meiner alten Guzzi zu verwöhnt, was die zugänglichkeit der kerzen angeht. Ich hab wirklich schon überlegt eine zusätzliche Öffnung in den Kotflügel zu schneiden...aber Danke.

  • Moin Peter, wo wir gerade beim Thema sind ......

    Ich suche für meine Vespa ET4 125 von 1997 ein Werstattbuch.

    Ich hatte ähnliche Erlebnisse und möchte daher ein klein wenig schriftlich angeleitet werden.

    Kannst du mir hier helfen?


    Danke, Achim