Mehrer Fragen zur Vespa S50 2-T (Überlegung von Kauf)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mehrer Fragen zur Vespa S50 2-T (Überlegung von Kauf)

      Hallo Leute,

      ich überlege mir eine Vespa S50 2-Takter in Schwarz zu holen und hätte ein paar Fragen :
      1. Wie ist der Fahrkomfort mit der Vespa ? Hat sie ein gutes Handling usw...
      2. Ist sie nicht etwas zu klein für meine Größe von 1,85cm ?
      3. Kann man ein Tausch der Sitzbank vornehmen und dabei die Chromhalterstange selber montieren ?
      4. Weiß jemand zufällig wie schnell sie ohne Drossel ist ?

      Würde mich über antworten freuen, Vielen dank schonmal ! ! !

      Lieber Grüße Marius K. :)
    • hallo marius,

      also:
      1.) Die Vespa S hat ein spitzenmäßiges Handling und ist als 2 Takter natürlich total spritzig was nicht zuletzt an dem
      hohen Drehmoment liegt. Sie fährt sich wunderbar und wenn du dir die Heidenau K58 und K62 (REIFEN) drannmachen lässt,
      dann kannst du die Vespa auch bei jedem Wetter gefahrlos fahren. Ich kann mich mit dieser Reifenkombination so stark
      in die Kurven legen, dass die Vespa vorher am Hauptständer streift, bevor der Totpunkt der Reifen erreicht ist.
      Also sind diese Reifen sehr gut und haften auch bei nässe gut. Haltbar sind sie auch ziemlich gut.
      Am besten beim Kauf gleich draufmachen lassen.

      2.) Ich bin 1,84cm und finde gerade die S50 optimal mit ihrer Sportsitzbank ist sie auch optisch sehr gelungen
      und man kann trotzdem zu zweit fahren. (MEINE FREUNDIN MAG DAS DA KUSCHELT SIE SICH IMMER SCHÖN RANN :D )

      3.) Ja man kann die Sitzbank problemlos austauschen auf z.B. die Tourensitzbank der S125 oder die Sitzbank der LX oder LXV.

      Chromstange kann man auch montieren was nicht schwer ist.

      4.) Ohne Drosseln kommt drauf an welche Drosseln du entfernst.
      Ohne Distanzring läuft die gute ca. 65
      entfernst du außerdem die Vergaseransaugverengung und düst auf eine 64ger HD auf,
      dann bekommst du noch mehr Kraft und Beschleunigung
      zusätzlich könntest du dann den Auspuff entdrosseln womit sie ca. 70 fährt.
      Durch einen Sportauspuff könntest du dann noch mehr rausholen, allerdings solltest
      du
      zusätzlich ein längeres Federbein oder einen Höherlegungssatz einbauen wenn du einen
      guten wie z.B. den Stage 6 Pro Replica als Auspuff verbaust und dann 4,8 Gramm Variomatikgewichte reintust.
      dann fährt die Vespa ca. 80 und hat gute beschleunigung.

      Meine Vespa fährt ca. 85km/h mit einem unauffälligen Auspuff (Laser Pro Original aus Edelstahl) und 72ccm DR Zylinder.
      Wenn du etwas wissen willst oder so, dann frag einfach. Ich helf dir gerne und geb auch gerne Anleitungen wie du was tauscht, ausbaust etc.

      Habe auch den Stage 6 Pro Replica zuhause liegen, hatte ihn auch kurzzeitig drauf und er geht echt mörderisch gut ab.

      Lg Phil :thumbsup:
      Vespa S50 2 Takt

      Niederösterreich

      Umbauten:
      - kein Distanzring
      - Vergaserdrossel draußen
      - 64ger HD
      - Sportluftfilter Polini
      - 6.5 Gramm Variomatik Rollen
      - Laser Pro Orginal VA entdrosselt
      alles in allem tolles Setup :D
    • Hallo ihr Vespa Freaks ^^
      Also ich kenme mich leider nicht so gut aus mit Vespas also hätte ich ein paar fragen :)

      Ich hab mir eine S 50 2t sport in matt schwarz bestellt und wollte fragen wenn man wirklich alles rausholt und umbaut auf wie viel km/h könnte ich da kommen ?

      Und muss ich sie 1000 km einfahren ?

      Bitte um antworten :)
    • Ich habe gestern auch meine S50 2T in Empfang genommen. 8)

      Zum Thema Fahrtkomfort muss ich sagen, dass es für mich eine Umgewöhnung war (1,85cm groß vorher Sfera 2. Serie gefahren). Man sitzt sehr bequem aber halt etwas aufrechter durch die Monositzbank. Also auch für "größere" Menschen geeignet.

      Der Händler sagte mir, dass man die Vespa grundsätzlich nicht mehr einfahren muss. Wichtig ist, dass man sie etwas warmlaufen läßt, also nicht direkt Vollgas gibt. Die ersten 3 -5 Tankfüllungen ist es jedoch schon besser ein bisschen gediegen zu fahren.

      Konnte es dennoch nicht sein lassen Sie gestern mal auszufahren :D geht gut ab... :thumbsup:
    • Vespa S 50 2T 2012 Armaturen

      Hallo ,

      Ich bin neu hier und kenn mich leider noch nicht so gut aus . Besitze seit 4 Wochen eine neue Vespa S 50 2T Baujahr 2012 :) Bis jetzt läuft alles super, bis auf 2 Dinge.

      1. Wenn ich an einer Ampel steh bzw. wenn einfach nur Standgas läuft, dann hör ich immer so ein hohes Quietschen / Rattern aus dem Bereich der Variomatik ( also links hinten , wenn man auf dem Roller sitzt ) . Ich war deswegen schon bei meinem Händler und er hat gesagt, dass das ganz normal ist, weil in der Variomatik bestimme Räder oder sowas drin sind, die sich mit der Zeit abschleifen und dann nicht mehr quietschen / rattern . Stimmt das ? ( Kleiner Hinweis : Wenn ich - im Standgas - die linke Bremse drücke, dann ist das Quietschen / Rattern weg. Wie geht das ?

      2. Die Vespa S ist eine der schönsten Vespas, die ich jeh gesehen hab. Ich war total begeistert, als ich sie zum ersten mal live gesehen hab. Aber mir ist sofort was aufgefallen : Ich hab mir jah eine Vespa S50 2t in Schwarz bestellt. Als ich sie dann abholte, ist mir aufgefallen, dass die Armaturen nicht verchromt sind - wie ich es schon auf Fotos und Videos gesehen hab - sondern aus Plastik, also schwarz. Mein Händler sagte, dass das für die Vespas S 50 Baujahr 2012 ( Farbe schwarz ) ganz normal ist. Stimmt das ? Hat noch jemand von euch eine schwarze Vespa s 50 mit Plastik Armaturen ( also Tacho etc. ) ?

      Ich danke euch jetzt schonmal für eure Antworten :)

      Grüße
    • 1. Kann ich nix zu sagen beschreib das doch mal genauer.

      2. Ja 2012 gab es ein Facelift dadurch sieht die Etwas anders aus. Du hast z.B. schönere Felgen und den Schwarzen Tacho(der auch sonst nur Plastik in Chromoptikwäre), sowie ein paar weniger Chromapplikationen.
      Ich persönlich finde es schöner aber ich kann Chrom auch nicht so wirklich ab.
      Ich würde ja tauschen aber da ich vor habe die Vespa zu verkaufen lass ich es lieber so :S
      Wer Fehler findet darf sie gerne behalten.
      Butter wird aus Kühen gemacht, sonst heißt es Margarine!!
    • Zum Thema Armaturen kann ich folgendes sagen:
      Hab ne blaue S50 und hierbei ist die Armatur auch schwarz, ebenso wie die Felgen. Finde ich aber auch richtig schön so. Setzt sich wunderbar vom Blau ab.
      Der Händler sagte mir, dass die so nicht häufig ist, so eine Art Sondermodell. Dies glaube ich jedoch nicht, da er ein paar Wochen später wieder eine blaue reinbekommen hat... :huh:
    • Sebastian711 schrieb:

      Zum Thema Armaturen kann ich folgendes sagen:
      Hab ne blaue S50 und hierbei ist die Armatur auch schwarz, ebenso wie die Felgen. Finde ich aber auch richtig schön so. Setzt sich wunderbar vom Blau ab.
      Der Händler sagte mir, dass die so nicht häufig ist, so eine Art Sondermodell. Dies glaube ich jedoch nicht, da er ein paar Wochen später wieder eine blaue reinbekommen hat...

      Pyromanix schrieb:

      Ja 2012 gab es ein Facelift dadurch sieht die Etwas anders aus. Du hast z.B. schönere Felgen und den Schwarzen Tacho(der auch sonst nur Plastik in Chromoptikwäre), sowie ein paar weniger Chromapplikationen.
      Wer Fehler findet darf sie gerne behalten.
      Butter wird aus Kühen gemacht, sonst heißt es Margarine!!