Beiträge von Caruana80

    Die Vergaserdüse ist Original eine 53 und bei einem Wechsel auf den Sito Plus solltest du eine 60 bis 62 Hauptdüse verwenden.


    Ansonsten Gefahr das die Maschine zu mager läuft was letztendlich zu einem Kolbenfresser führen kann!


    Wie es funktioniert schaust du hier:



    LG Giuseppe

    Hi Nomulus,


    der Sito Plus hat einen vergrößerten Auslass und keinen Katalysator. Der Sito trägt dazu bei das bei einem original Zylinder und beim entfernen der Variodrossel die Maschine einfach mehr Leistung hat.


    Wenn du mal selber den Auspuff wechseln möchtest habe ich hierüber ein Video gemacht...


    Nach Umbau auf den Sito musste ich mehrmals die Bedüsung anpassen da Sie zu mager lief. Letztendlich kam eine 62 Düse zum Einsatz und dies hat sich natürlich auch beim Verbrauch bemerkbar gemacht. Mit einer Tankfüllung ca. 7 Liter komme ich 230 km hin. Finde ich persönlich in Ordnung.


    Grüße Giuseppe

    Hi Vespistis,


    Wir haben am Wochenende die Batterie des Tachos bzw. der Digitaluhr gewechselt.


    Es gibt einige Anleitung hierzu jedoch haben wir uns entschieden ein Video daraus zu machen damit auch jeder diese Arbeit an seiner Vespa ausführen kann.


    Der örtliche Vespadealer will unglaubliche 90€ um eine kleine Batterie zu wechseln.
    Ich finde es schade eine Digitaluhr zu haben im Tacho zu haben ohne Funktion.


    Das gute an dem Wechsel der Batterie war das ich Bremsflüssigkeit prüfen und nachfüllen konnte und ebenfalls Bremshebel und Lenkopflager eingeffetet wurden. 8)


    Anbei das Video Batterie Wechseln Tacho Cockpit welches wir gerne allen Vespistis zu Verfügung stellen.



    LG aus Köln Giuseppe

    Hi Boback,


    Ventile einstellen würde ich persönlich eher von der Fachwerkstatt machen lassen da wenn du es nicht ordentlich einstellst dein Motor es dir im Nachhinein nicht verzeihen wird.


    Kostet auch nicht die Welt so weit ich informiert bin liegt es bei ca. 90 bis 120 Euronen.


    Nächste Maschine sollte ne 2-Takt sein, einfach von der Technik und vor allem keine hohen Wartungskosten. :thumbsup:


    Gruß
    Giuseppe

    ja das sind Sie! Wobei der originale Seitenständer den ich ebenfalls ausprobiert habe ein wenig mehr Neigung hat im Gegensatz zum Buzetti. Irgendwie steht sie etwas stabiler wobei ich mich auch täuschen kann.


    Grüße zurück aus dem sonnigen Köln
    Giuseppe

    Nun ist nicht wirklich viel Info. Welches Modell hast du?
    Kann nach deiner beschriebenen Problematik vieles sein. Fangen wir mal mir der Zündkerze an. Wann wurde Sie das letzte mal gewechselt? Befindet sich alles im original Zustand oder wurde mal etwas verändert?

    Hallo Vespa Freunde,


    Genau das selbe Problem hatte ich bei meiner LX 50 die aus 2008 war und erst 3500 km gelaufen hatte. Nach genauer Durchsicht und extrem Lärm habe ich mich entschieden einen Sito Plus drauf zu machen. Drossel entfernt und siehe da Sie schnurrte wieder :)


    Wenn dein Auspuff sich so anhört auf jeden Fall wechseln:


    Hi Nick,


    Frank hat mit seiner ausführlichen Antwort alles bestens erklärt jedoch muss ich auch ein ganz klares Statement zur ET2 geben. Generell gut jedoch ist das Nachfolge Modell die LX 50 aus meiner Sicht eher zu empfehlen weil Sie einige Kinderkrankheiten von der Et 2 nicht vererbt bekommen hat. Beispiel: Federung, bei der LX viel komfortabler als bei der Et 2. Vergaser, einige Modelle haben den Weber Vergaser drin und dies führt in machen Fällen zu Problemen.


    Wie gesagt bin ein grosser Freund der Modern Vespa jedoch ist die LX die ausgereiftere Version.


    Hab noch ein cooles Video was dich in der Kaufberatung unterstützen kann gefunden:




    Grüße aus Köln
    Giuseppe