DZB einbauen Primavera 50 2T

  • Hallo,


    das Pickupsignal geht von der Zündgrundplatte intern an einen mehrpoligen Stecker am Motorgehäuse rechts unten und von da über ein eher kurzes Kabel zur CDI. Da wird´s verarbeitet und futsch isses. Sonst taucht es nirgendwo auf.
    Am CDI Stecker kommt man am einfachsten dran.


    Frank

  • Hi Mike,


    nein, das müßte der Regler sein.
    Die CDI ist auf deinem ersten Bild. Besteht zur Hälfte aus der Zündspule...
    Hat einen dreipoligen Stecker (rot/weiss/grün) und das Zündkabel kommt raus.
    Rot ist das das Pickupsignal, grün die Versorgung.


    Frank

  • Hallo Moskito


    deine Info über Kabelbelegung und Farben ist super.
    Aber ein Powerklauer anzubringen, um ein Signal zu bekommen
    ist nicht besonders profesionell und auch auffällig.
    Besser wäre das rote Kabel aus dem Stecker auszupinnen, Orginalpin besorgen
    und mit zusätzlichen Kabel für DZB verpressen. Pin im Stecker verriegeln.
    Kabel sauber verlegen und Schrumpfschlauch benutzen und schon fällt die
    Sache nicht mehr so auf-ist halt ein bisschen mehr Arbeit

  • Natürlich kann man das auch professioneller lösen: Quetschverbinder, Schrumpfschlauch, etc.
    Wenn ich mich aber umschaue, was aktuell so rumfährt, dann scheint "unauffällig" absolut kein Kriterium zu sein. =O


    ...jeder, wie er mag... ;)

  • Habe das Pickup-Kabel wie von lucky34 beschrieben am Stecker ausgepinnt und neu beide Kabel mit einem neuen Pin verpresst. Ein zusätzliches Kabel mit 0.75 Querschnitt hat in der oberen Schutzummantelung noch gut Platz.


    Schicke Euch später mal noch ein paar Bilder....

  • Hallo Hoppe
    habe auch schon öffters über einen DZB nachgedacht.
    Würde mich über eine Info von dir freuen was du da verbaut
    hast.
    Gibt ja viele verschiedene im freien Markt-Geschwindigkeitsabhängige,per Fernbedienung,
    mit Bremshebelcode.
    Was mich am meisten interessieren würde, wie stark es akkustisch zu hören ist, dass die
    Drehzahl eingefangen wird


    schönen Gruß P

  • Hallo lucky34


    Nach etlichen Stunden im Internet und diversen e-mails habe ich mich für den sceed42 entschieden. Ich habe die rechte Bedienerarmatur gegen die vom Primavera 125 getauscht und den roten Schalter für die Aktivierung des DZB verwendet. Sieht halt absolut original aus und nichts Gebasteltes!


    Wie schon erwähnt habe ich das Pickup-Kabel vom Stecker der CDI ausgepinnt und ein zusätzliches rotes Kabel mit 0.75 Querschnitt von oben her eingezogen und in den Kabelstrang integriert. Sehr aufwändig aber von aussen ist absolut nicht zu sehen. Am sceed42 und am Gegenstück dann ein AMP Superseal Stecker aufgecrimmed.


    Anbei noch ein paar Bilder von der fertigen Lösung.


    Gruss,
    Hoppe

  • Hallo Hoppe


    danke für die Bilder. Soweit ich das sehen kann ist alles sauber gelöst und so stelle
    ich mir das auch vor. So ein DZB baut man ja nicht ohne Grund ein. :D
    Das mit der Lenkeramatur ist auch eine gute Idee, auf jedenfall besser als irgendeinen
    Schalter zu verwenden. :saint:
    Wäre super, wenn du noch ein paar Worte zum Klang bei einsetzenden Begrenzer schreiben
    könntest.


    Gruß P.

  • Hallo Hoppe,

    Bin von der Umsetzung deines Projektes beigeistert.

    Ich selbst bin im Besitz einer 2 takter Sprint und bin am überlegen den selben Umbau durchzuführen. Wieviel würdest du sagen kostet mich das ganze und woher hast du die Amateur bezogen da ich im Netz noch nichts genaues finden konnte.


    Würde mich über eine Antwort freuen


    Viele Grüße

  • Hallo MS


    Die Bedienerarmatur ist von der Vespa Primavera 125, kannst Du bei einem Vespa Händler Deines Vertrauen bestellen. Preislich liegt diese glaub bei € 120.- und dann brauchst halt noch ein paar AMP Stecker aber das hat man ja normalerweise zu Hause.


    Gruss,

    Hoppe