DZB einbauen Primavera 50 2T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DZB einbauen Primavera 50 2T

      Hallo


      Kann mir jemand helfen uns sagen wo ich am besten das rote Kabel von der CDI Einheit an eine Primavera 50 2T Bj. 2016 für einen Drehzahlbegrenzer abgreifen kann?


      Ist das nur unterm Helmfach bei der Zündspule möglich (siehe Bild) oder auch im vorderen Bereich irgendwo?


      Danke & Gruss

      Mike
      Bilder
      • CDI_1641.jpg

        207,82 kB, 1.024×768, 225 mal angesehen
    • Hallo Moskito

      deine Info über Kabelbelegung und Farben ist super.
      Aber ein Powerklauer anzubringen, um ein Signal zu bekommen
      ist nicht besonders profesionell und auch auffällig.
      Besser wäre das rote Kabel aus dem Stecker auszupinnen, Orginalpin besorgen
      und mit zusätzlichen Kabel für DZB verpressen. Pin im Stecker verriegeln.
      Kabel sauber verlegen und Schrumpfschlauch benutzen und schon fällt die
      Sache nicht mehr so auf-ist halt ein bisschen mehr Arbeit
    • Hallo Hoppe
      habe auch schon öffters über einen DZB nachgedacht.
      Würde mich über eine Info von dir freuen was du da verbaut
      hast.
      Gibt ja viele verschiedene im freien Markt-Geschwindigkeitsabhängige,per Fernbedienung,
      mit Bremshebelcode.
      Was mich am meisten interessieren würde, wie stark es akkustisch zu hören ist, dass die
      Drehzahl eingefangen wird

      schönen Gruß P
    • Hallo lucky34

      Nach etlichen Stunden im Internet und diversen e-mails habe ich mich für den sceed42 entschieden. Ich habe die rechte Bedienerarmatur gegen die vom Primavera 125 getauscht und den roten Schalter für die Aktivierung des DZB verwendet. Sieht halt absolut original aus und nichts Gebasteltes!

      Wie schon erwähnt habe ich das Pickup-Kabel vom Stecker der CDI ausgepinnt und ein zusätzliches rotes Kabel mit 0.75 Querschnitt von oben her eingezogen und in den Kabelstrang integriert. Sehr aufwändig aber von aussen ist absolut nicht zu sehen. Am sceed42 und am Gegenstück dann ein AMP Superseal Stecker aufgecrimmed.

      Anbei noch ein paar Bilder von der fertigen Lösung.

      Gruss,
      Hoppe
      Bilder
      • img_1636.jpg

        188,6 kB, 577×1.024, 130 mal angesehen
      • img_1849.jpg

        297,24 kB, 768×1.024, 171 mal angesehen
      • img_1850.jpg

        236,64 kB, 768×1.024, 147 mal angesehen
      • img_1851.jpg

        226,55 kB, 768×1.024, 181 mal angesehen
      • img_1852.jpg

        200,25 kB, 768×1.024, 142 mal angesehen
      • img_1909.jpg

        85,78 kB, 800×530, 133 mal angesehen
    • Hallo Hoppe

      danke für die Bilder. Soweit ich das sehen kann ist alles sauber gelöst und so stelle
      ich mir das auch vor. So ein DZB baut man ja nicht ohne Grund ein. :D
      Das mit der Lenkeramatur ist auch eine gute Idee, auf jedenfall besser als irgendeinen
      Schalter zu verwenden. :saint:
      Wäre super, wenn du noch ein paar Worte zum Klang bei einsetzenden Begrenzer schreiben
      könntest.

      Gruß P.