Primavera 50 2T oder 4T - Tuning möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Primavera 50 2T oder 4T - Tuning möglich?

      Hallo Leute,
      stehe kurz vor der Entscheidung mir eine Vespa zu kaufen. Nun ist die Frage, ob es eine 2T oder 4T wird.

      Ich habe bei einem örtlichen Händler ein gutes Angebot für einen Vorführer BJ 2016 erhalten. Es handelt sich dabei um eine 4T. Allerdings sagte mir der Händler, dass man die 4T nicht tunen kann (Drossel entfernen). Da ich schon beabsichtige in naher Zukunft eine höhrer Endgeschwindigkeit als 50km/h zu erzielen, wäre das somit ein Ausschlusskriterium für mich und ich müsste zur 2T greifen, wenn denn die Aussagen des Händlers zutreffen.

      Könnt Ihr das bestätigen oder sind die Aussagen des Händlers falsch?!
    • Hallo,

      2T und 4T haben mehr Leistung, als für die erlaubten 45km/h nötig sind und beide sind über einen Distanzring in der Vario gedrosselt. Ohne den gehen beide 60-65km/h Tacho. Wenn dir das reicht, fahr 4T.
      Wenn du absehbar mehr möchtest, ist des beim Zweitakter einfacher und billiger und vor allem für Selbstschrauber beherrschbar.
      Es gibt Roller, die die Geschwindigkeit mit einem Sensor am Hinterrad/Antrieb überwachen. Frag sicherheitshalber nach, ob die Primavera sowas hat (ich glaubs nicht...).

      Frank