ET2 dreht im Stand hoch und andere (Anfänger-) Fragen ;-)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ET2 dreht im Stand hoch und andere (Anfänger-) Fragen ;-)

      Hallo zusammen,

      ich bin seit einer Woche Besitzerin einer ET2 aus 2000 und habe von der gesamten Technik leider so gar keine Ahnung :/ .. Ich bin inzwischen knapp 200 km mit der Vespa gefahren und dabei sind mir einige Dinge aufgefallen:

      1. Wenn ich an der Ampel stehe, fängt sie plötzlich an, sehr hoch zu drehen. Das geht einige Sekunden so und dann klingt alles wieder "normal". Wie kann sowas kommen? Und was ist zu tun?
      2. Bei Geschwindigkeiten von 10 - 30 km/h ist ein klapperndes, etwas metallisch klingendes Geräusch zu hören. Es klingt etwas danach, als würde vorne vielleicht irgendetwas lose sein und vibrieren, aber ich kann es nicht genau lokalisieren.
      3. Die Tachobeleuchtung flackert. Besteht hier Handlungsbedarf?
      4. Das Abblendlicht wird mit dem Gas geben heller, sonst ist es relativ schwach. Ist das normal bei den ET2?
      5. Die Reifen sind ziemlich runter und ich möchte schnellstmöglich neue aufziehen lassen. Ich hatte an Heidenau K58 für vorne und K62 für hinten gedacht. Könnt Ihr diese empfehlen? Wichtig ist mir insbesondere, dass die Reifen bei Nässe verlässlich sind.
      6. Das Schloss meines Topcases ist irgendwie defekt. Habt Ihr eine Ahnung, wo ich ein neues herbekommen könnte? Ich habe bisher nur welche für neuere Topcases (LX, GTS usw.) gefunden. Oder kann ich diese auch einbauen?
      Vielen Dank im Voraus für Eure Mühe :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cobalt-Blue ()

    • Hallo,

      1) das hört sich verdächtig nach Falschluft an. Überprüfe mal alle Verbindungen vom Luftfilter bis zum Zylinder. Auch die Anschlüsse der Schläuche. Da kommt irgendwo unkontrolliert und ungleichmäßig Luft rein.
      2) geht das Geräusch weg, wenn du ganz leicht vorne bremst?
      3) da würde ich mal das Birnchen tauschen
      4) das Abblendlicht hängt nicht an der Batterie, sondern nur an der Lichtmaschine, wird also mit steigender Drehzahl heller. Soweit normal. Schwach ist relativ, da müßte eigentlich scjon ´ne Halogenbirne drin sein...
      5) Heidenau sind prima. Vorsicht mit den Größen, der 90er ist für vorne eigentlich nicht zugelassen.
      6) Falls du den Schließzylinder irgendwie zerstörungsfrei raus bekommst, kannst du die genauen Maße nehmen und dann findet man auch einen neuen. Kann sein, im Rollerzubehör, beim Schlüsseldienst oder auch beim Wohnwagenhändler. Die Dinger werden für alls mögliche benutzt.

      Fröhliches Schrauben,

      Frank