Kann man eine 125i.e. 3v LX legal auf 150i.e. 3v umrüsten?

  • Hallo Ballerino,


    Markus meint sicherlich, dass Änderungen an deiner LXV125 i.e. 3 v, die die Serienmäßigkeit beeinflussen, im Typenschein eingetragen werden müssen. Einzelabnahmen werden normalerweise vom TÜV durchgeführt. Die zuständige Stelle überprüft dann, ob dein Fahrzeug im verkehrs- und betriebssicher ist und weiterhin am Straßenverkehr teilnehmen kann. Wird der Umbau genehmigt, so darfst du legal mit dem Fahrzeug fahren ;) .


    Grüße Marius

  • Hi,


    wie hast du dich denn nun entschieden bezüglich des Umbaus? Oder hast du dein Vorhaben nun auf Eis gelegt? Bin echt gespannt und vor allem bin ich auch gespannt, ob der TÜV das abnimmt. Aber wenn es ordentlich gemacht ist, sollte es ja gehen.


    Hirsch

  • Hm,


    Ballerino hat es sich nun scheinbar doch anders überlegt. Ist eigentlich schade. Ich hätte gerne gewusst, wie es ausgegangen ist beziehungsweise wie sich entschieden wurde. Na ja, vielleicht kommt ja doch noch irgendwann eine Antwort. Bin schon ganz gespannt drauf.


    Gruß Luci

  • Hallo,


    manchmal ist es ganz schön schwierig, ein Gefährt legal umrüsten zu lassen. Aber wenn letztendlich der Tüv mitspielt, dann sollte es ja kein Problem sein. Muss man eben vorher mit denen mal drüber reden, was man machen möchte. Wenn es fachlich ordentlich ausgeführt wird, dann sollte es sicher nicht dramatisch sein.