Vespa ET2 auf "ungedrosselt" umschreiben (Motorradführerschein)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa ET2 auf "ungedrosselt" umschreiben (Motorradführerschein)

      Hi liebe Leutz,

      ich habe leztztes Jahr nun meinen Motorradführerschein gemacht und bin im Herbst noch ein bisschen mit meinem Bike herumgegurkt.
      Nun ist es noch zu kalt für Motorradfahren und ich würde gerne mit meiner ET2 die Saison einläuten. Da kommt auch schon meine Frage:

      Da ich ja nun einen Motorradführerschein habe, wäre es möglich die ET2 umschreiben zu lassen, sodass ich damit ungedrosselt fahren darf?
      Derzeit läuft sie 55km/h und kann 78km/h ohne Drosselung bringen. Hat jemand damit Ahnung? Eigentlich müsste das doch gehen!

      MfG, skrippi
    • @skrippi: Probiert habe ich es noch nie aber da es die ET2 sicher auch ungedrosselt gibt sehe ich mehrere Möglichkeiten.
      1. Frag bei deinem Vespahändler. Event. hat er ein techn. Gutachten und kann sie dir nach dem Entdrosseln umschreiben lassen.
      2. Frag bei Piaggio nach ob es eine COC für die ungedrosselte Variante haben kannst. Dann beim TÜV nachfragen ob sie dir die Vespa damit umschreiben.
      3. Falls Piaggio das nicht macht schau nach in welchen Ländern es die ET2 ungedrosselt gibt und ob du dort eine COC-Kopie bekommen kannst. Dann wieder ab zum TÜV.
      4. Direkt zum TÜV, was aber schwierig werden dürfte da du event. Geräuschmessung, Abgasmessungen und Leistungsgutachten brauchst.