LX 50 qualmt und stinkt...

  • ...nein, nicht der Auspuff/die Abgabe, irgendwas anderes.


    Ich habe heute meinen neuen Rolle abgeholt, und nach dem nur ca. 5 km langen Heimweg ausgemacht und in die Garage geschoben. Dabei qualmte es aus dem Motorbereich noch ganz heftig nach, und es stank nach, hmm, keine Ahnung, so ähnlich wie verbranntes Gummi oder so. Können das noch irgendwelche Konservierungsmittel sein, die bei der ersten Fahrt verbrennen? Oder ähnliches?


    Gruß vom Schalker

  • Bekannt wäre mir da nichts, aber es reicht ja schon wenn irgendwo ein Stück Plastik/Gummi drauf lag. Zu erkennen ist wahrscheinlich nichts, oder?
    Sonst lass die LX50 mal im Stehen laufen und versuch er zu "erschnüffeln". Vielleicht sieht man dann auch mehr.

  • Neue Reifen haben manchmal so kleine Nöppekes die, aufgrund der starken Nähe bei der LX50, vom Auspuffkrümmer verbrannt werden können. Event. ist dem Händler auch beim Öleinfüllen was auf den Motor getropft und verbrennt nun. Als wir unsere LX neu hatten habe ich an der Tankstelle das gleiche bemerkt.

  • Ich werd das heute mal wieder ausprobieren, sobald der Regen nachgelassen hat :( und berichte dann, ob ich was gefunden habe (oder hab der Qualm überhaupt noch kommt), Danke !!

  • "Problem" hat sich erledigt :)


    Ich hab heute in den Regenpausen ein paar Runden gedreht, und alles war ganz normal. Kein Qualm, kein Gestank. Das, was da verbrannt ist, ist wohl vollständig verbrannt :)

  • Das gleiche hat sich bei mir auch abgespielt. Nach eine paar gefahrenen Kilometern hatte ich den Motor abgestellt. Es qualmte stark aus dem Auspuff und roch dementsprechend stark. Trat aber nur nach dieser ersten Fahrt auf. Man sollte sich da keine weiteren Gedanken machen. :thumbsup: