Vespa lx50 2t springt nach Überholung nicht an

  • Hallo,

    Zur Vorgeschichte


    Die Vespa erlitt ein lagerschaden an der kurbelwell. Habe daraufhin wurden folgende Teile bestellt


    Kurbelwelle

    Lager

    Simmerringe

    Zylinder inklusive Kolben und nadellager

    Keine Tuning teile wurden bestellt


    Den Motor zerlegt und mit den neuteilen wieder zusammen gebaut.


    Leider springt die Vespa nicht an

    Zündfunke vorhanden

    Zündkerze bleibt trocken !

    Vergaser wurde gereinigt -> Leider bekommt die Vespa immer noch kein Sprit


    Auf Verdacht von falschluft wieder alles auseinander gebaut und wieder alles zusammengebaut.

    Problem besteht mit den gleichen Symptome immer noch.

    Auch mit Starthilfe springt der Roller nicht an.


    Jemand eine Idee was ich evtl. falsch gemacht haben könnte?



    Mit freundlichen Grüßen

  • Moin,


    hast Du die Einbaurichtung des Kolbens beachtet? Da ist eine Markierung drauf, ich glaube zur Auslaßseite hin.


    Gruß

    Rengdengdeng

  • Wenn die Zündkerze trocken bleibt und der Roller nicht springt ist anscheinend die benzinversorung unterbrochen. Sprühe doch mal mit Startpilot,Bremsenreiniger in den Luftfilter. Wenn sie da Starten will würde ich mir den Unterdruck gesteuerter Benzinhahn anschauen.

    How luck