Polradabzieher für VESPA ET 4 125 "alter" Motor

  • Hallo Zusammen,


    bräuchte einmal Eure Hilfe in Sachen Polradabzieher für die ET 4 125. Welche Größe muss dieser haben? Ich bestellte einen in der Größe 26 mm x 1, doch leider passt der nicht in das Schraubgewinde. Wenn ich das Gewindeloch mit dem Messschieber messe komme ich exakt auf 25 mm, dann fehlen aber ja die Windungen bei der Messung und so war ich der Annahme, dass es ein 26er Abzieher sein müsste, zumal der auch bei der Sfera und anderen Piaggo Rollern aus diesem Jahrzehnt passt. Ist mein Abzieher jetzt nur schäbig gefertigt und will deshalb nicht ins Gewinde oder braucht es ein anderes Maß, wer weiß Rat?


    Danke und viele Grüße


    Holger

  • Hallo bogu112,


    Danke für den Hilfeversuch. Es passt da definitiv kein 28 mm Abzieher ins Gewinde des Polrades, wie geschrieben, habe ich den Kernlochdurchmesser sehr exakt mit dem Messschieber gemessen, Ergebnis ist 25 mm. Es muss ein M26 x 1 sein, der dort hinein passt, leider ist der den ich geliefert bekam so lausig gefertigt, das er nicht maßhaltig ist und somit nicht passt. Ich werde mir jetzt einen Buzzetti Abzieher bestellen und dann berichten ob dieser passt...Zum Glück ist bereits Saisonende für meinen Roller...



  • Hm... komisch viele Seiten bieten diesen in genau dieser Größe passend bis Bj. 2000 an.
    Selbst beim neueren Leader Motor bis 2005 soll der passen.

    Ich bekomme meinen diese Woche mal schauen was da kommt. Ich melde mich.

  • Hallo bogu112 und alle anderen,


    ein guter 26 x 1mm Polradabzieher passt definitiv ins Polrad und es lässt sich damit abziehen. ich habe am Wochenende meinen Buzzetti Abzieher von SIP Scootershop erhalten und damit ging das Teil problemlos ab. Das no Name Teil das ich zuvor kaufte war für die Tonne und echt mies gefertigt. Versuch macht klug. Der Roller funzt jetzt auch wieder richtig mit der neuen Lichtmaschine, die Batterie wird wieder aufgeladen...Die Freude ist groß, wenngleich die Saison vorbei ist...