Welchen Unterbodenschutz für Vespa LX?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welchen Unterbodenschutz für Vespa LX?

      Da der Lack jetzt nach gut drei Monaten durchgehärtet ist, wollte ich den Unterboden an meiner LX schützen.
      Im vorderen Bereich habe ich schon eine Steinschlag-Schutzfolie aufgeklebt. Was nimmt man da für unten drunter
      im Bereich Seitenständer? Jemand einen speziellen Tipp bezüglich Hersteller? Sprühdose oder Rolle?
      Oder sollte ich gar ganz auf zusätzlichen Unterbodenschutz verzichten?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crashdummy ()

    • Unterbodenschutz

      Hallo,

      ich finde es schön, wenn die Besitzer ihrer Vespis ein bisschen penibel sind und acht darauf geben, dass alles schön und sauber bleibt.
      Nun, mit den Jahren wird sich aber die einzelne Gebrauchsspur nicht vermeiden lassen aber auch das ist doch wertvoll.
      Ich betrachte das als natürliche Patina und sehe es nicht als wertmindernd, klar es ist leicht gesagt, wenn man seine Vespa liebt aber: "WAHRE LIEBE" geht über das Alter hinaus !!!! :whistling: