Reifenwahl, welche Reifen bevorzugt ihr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reifenwahl, welche Reifen bevorzugt ihr

      Hallo zusammen.

      Nun habe ich mal eine generelle Frage an euch.
      Welche Reifen (Sommer/Winter) bevorzugt ihr, was sind die Vorteile, was für Probleme hattet ihr schon damit.

      Ich habe noch die Original Michelin Reifen vom Werk drauf, aber irgendwann brauche ich auch neue Reifen und würde da schon gerne wissen, was gut ist und was nicht.

      Habe in einem anderen Thema " Geradeauslauf " erfahren, dass es auch schon Probleme mit dem Vorderreifen gab (Höhenschlag).

      Für mein Auto und meine Fahrweise empfehle ich nur Pirelli P6, Michelin ist mir zu weich, Bridgestone zu schwammig, Conti zu schmierig,...

      Für die Vespa habe ich nach 1500 km noch gar keine Erfahrungswerte.
      Bin wach.
      Mehr möchte ich zu meinem jetzigen Zustand nicht sagen.
    • Ich hab seit Jahren nur die Heidenau drauf .
      Der GrIp beim Bremsen ist sehr, sehr gut, auch wenn man deutlich in die Kurve reinbremst. Allerdings fahre ich nur wenn es trocken ist und hab leider praktisch keine Erfahrungen auf nasser Straße. Wobei die Heidenau einen relativ hohen Anteil Negativprofil aufweisen, also auf nasser Straße gut sein müßten. Die Michelin haben bei mir nicht so nicht so besonders lange gehalten , waren aber im Trockenen o.k.
      1 x Vespa immer Vespa 8)