Variator Polini Speed Control für GTS 300 Super

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Variator Polini Speed Control für GTS 300 Super

      Hallo, 17.4.2011

      wer hat schon Erfahrungen gemacht mit einem Variator Polini Speed Control bei einer GTS 300 Super!!?

      Der Abzug beim Start soll noch besser sein, als bisher!? Kann dies jemand bestätigen?

      Vielen Dank für jede Info vorab

      Ciao

      Vespa701
    • Hallo,

      hab auch ne GTS 300 Super und möchte die Variomatik etwas aufmöbeln. Habe diese Variomatik im Internet gefunden. Denke das ist die beste z.Z. Kostet bei e-bay 165,00 Euro.



      Variomatik J Costa für Roller Vespa GTS 300 ccm

      Variator J.Costa Transversal Variomatik, passend für Roller Vespa GTS 300 ccm, alle Baujahre und alle Modellausführungen mit Piaggio Quasar 4 Takt Motor. Diese Variomatik sollte in keinem Motorroller zwischen 50 und 800 ccm fehlen. Die Transversal Variatoren von J.Costa. Da wurde die Variomatik quasi noch einmal neu erfunden. Keine Rollen, die sich ständig verschleißen, sondern Zapfen, die fast verschleißfrei arbeiten. Weniger Reibung bedeutet bessere Reaktion auf den Gashahn und wo sich nichts abnutzt, wird auch nichts schleichend langsamer, sondern funktioniert lange wie am ersten Tag. Dieses Produkt spanischer Ingenieurskunst gibt jetzt zum Top Preis bei Roller-Scholz. Auf so ein Produkt haben wir lange gewartet und waren spontan begeistert, wie viele Fliegen man hier mit einer Klappe schlagen kann. Deswegen mussten wir auch nicht zweimal überlegen, dass wir Euch das hier wärmstens ans Herz legen. Wir haben die J.Costa Variomatik spaßeshalber mal gegen die üblichen Verdächtigen aus China, sowie Polini und Malossi ausprobiert und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass gegen diese Variomatik alles Andere Kindergeburtstag ist. Hier noch einmal die Vorteile zum Mitschreiben und auf der Zunge zergehen lassen: - Verbesserte Beschleunigung, - Mehr Leistung am Hinterrad, - Weniger Verbrauch bei gleicher Geschwindigkeit, - Elastischer Durchzug im unteren und mittleren Drehzahlbereich, - Erhöht die Höchstgeschwindigkeit, - Leiser als die original Variomatik, - Weniger Vibration. Die J.Costa Variomatik wird komplett, inklusive detaillierter Einbauanleitung geliefert. Im Gegensatz zu allen herkömmlichen Tuning-Variatoren müssen keine weiteren Umbaumassnahmen durchgeführt werden. Bei Einbau in Fahrzeuge mit Geschwindigkeitsbeschränkung (25, 45, 50 oder 80 Km/h) kann die Betriebserlaubnis erlöschen. Möchte gern wissen wie das Ding in einer GTS 300 Funktioniert. Dann hebt beim Ampelstart das Vorderrad ab. 8o

      Gruß Rollerjung
    • Hallo Rollerjung,

      herzlichen Dank für Deine Info. In der Zwischenzeit bin ich zwei unterschiedliche Vespa GTS mit der Varomatik Polini Speed Control gefahren.
      Mein Händler bietet sie auch für 165,-EUR an plus Einbau 45,-EUR, aber ich war bei beiden Probefahrten nicht begeistert. Der Sound war wie
      ein überdrehter Rasenmäher (also nicht sauber) und der Abzug war unwesentlich besser aus meiner Sicht. Also kann man sich die 210,-EUR sparen.

      Fahre jetzt meine neue Vespa erst 5 Monate und bin mit dem normalen Abzug eigentlich zufrieden. Bei der Varionmatik von anderen Anbietern
      ist u.U. auch ein TÜV Gutachten fällig, damit der Versicherungsschutz erhalten bleibt!?

      Also ich lasse meine Vespa lieber so wie sie ist.

      Herzlichen Dank nochmal für Deine Info

      Ciao

      Vespa701 aus München