Vespa LX 50 2T stottert/ruckelt beim Fahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa LX 50 2T stottert/ruckelt beim Fahren

      Hallo Zusammen,

      ich bin mit meiner Vespa LX 50 2T Baujahr 2012 mittlerweile ca. 4500Km gefahren. 3,4 mal (immer bei Nässe) fing plötzlich die Vespa beim fahren an zu stottern.
      Egal wie schnell ich dann fahre, das ruckeln geht munter weiter. Manchmal säuft er mir auch beim fahren fasst oder ganz ab. Das ganze dauert dann ungefähr 5-10 Minuten und meine Vespa fährt sich wieder tadellos. Gestern hatte ich das Problem erneut (wieder bei Nässe) aber das stottern hörte nicht auf und es gab des öfteren ein lautes klackern aus dem Auspuff zu hören..
      Weiss jemand von Euch was es sein könnte? Ich bin leider kein Vespa Fachmann und wäre Euch für Tipps sehr dankbar!
    • Hi,

      Nässe + Aussetzer, da vermute ich zuerst mal ein Zündungsproblem. Also Kerzenstecker kontrollieren, ob der irgendwie feucht ist und weiter rückwärts bis zur CDI. Da sie recht neu ist, würde ich noch nicht auf Korrosion in Kabeln tippen. Vielleicht ist aber irgendwo eine Abdeckkappe lose oder fehlt (CDI, Zündschloss...), wo Nässe einen Kriechstrom zuläßt.
      Es ist sehr wahrscheinlich, daß du im Trockenen nix findest, also pack ein paar Lappen ein, damit du unterwegs was trockenlegen kannst...

      Viel Erfolg,
      Frank