Beiträge von Tom_71

    Hallo Flora-Danica,
    vielen Dank für Deine Antwort. Der Ring auf den Bildern von Dir sieht genau gleich aus wie der, der bei mir drauf war. Nur war meiner eben ca. 6 mm breit. Also mein Roller läuft auch ganz ohne diesen Distanzring sehr gut ( 65 km/h). Funktioniert also bei mir einwandfrei.
    Nichts desto trotz habe ich das Problem mit dem blöden Lüfterrad. Habe alles nochmals zerlegt und wieder zusammengebaut - Lüfterrad streift immernoch.
    Habe jetzt wirklich die Sch...ze voll und gebe den Roller zur Vespa-Werkstatt. Will natürlich keinen Motorschaden wegen diesem Teil erleiden.
    Dir aber in jedem Fall vielen vielen Dank für die Mühe. Ich weiß die Hilfe wirklich zu schätzen.
    Wünsche Dir eine tolle Woche !
    Viele Grüsse
    Tom

    Hallo Flora-Danica,
    vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Nachdem ich diese insg. 3 x aus- und wieder zusammengebaut habe und wirkliche darauf achtete, dass die einzelnen Teile fest und satt auf der Welle sitzen, kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Teil verkantet ist.
    Herausgenommen habe ich den Distanzring der Grösse 26x20x5,5, auf dem der Keilriemen sonst aufliegt und der sich genau zwischen der festen Riemenscheibenhälfte und der hinteren Riemenscheibenhälfte befand. Ich weiß nicht was Du damit meinst, dass einer bleiben muß. Es gab nur diesen einen, den ich entfernt haben.

    Hallo zusammen,


    ich habe bei meiner Vespa LX 50 2-Takt Bj. 2006 die Drossel (Distanzscheibe) aus der Variomatik entfernt. Nach dem Zusammenbau der Variomatik hat das Lüfterrad am Gehäusee gestreift. Dachte dann zuerst, ich hätte vielleicht eine Unterlagscheibe an einer falschen Stelle eingebaut. Habe dann sofort Hilfe von einem Mitglied aus diesem Forum erhalten und eine Explosionszeichnung bekommen. Also Variomatik wieder zerlegt, neues Lüfterrad besorgt und genau nach Zeichnung wieder zusammengebaut - Lüfterrad streift immernoch. ?(


    Hat jemand eine Idee an was es liegen könnte oder hatte schon das gleiche Problem? Die Welle hat definitiv kein Spiel und die Mutter auf dieser ist und war stets fest angezogen.

    Hallo Leute,


    ich habe den Distanzring in der Variomatik vom Roller meiner Freundin ausgebaut und die Variogewichte gewechselt, um diesen zu entdrosseln :D . Bei der Montage ist mir eine Unterlagscheibe herausgefallen ;( und ich weiß nicht, wo diese hingehört. Diese passt vom Durchmesser genau auf die Kurbelwelle und ist ca. 3 mm stark. Der Roller ist ein LX 50 2-Takt, Baujahr 2006.


    Habe schon sämtliche Foren durchstöbert und selbst auf den gefunden Explosionszeichnungen nichts gefunden. Auch blieb die Suche über die Suchfunktion ergebnislos.


    Hoffe auf Antwort und sage schon mal vorab DANKE!


    Viele Grüsse