Kauf einer neuen LX 50/Reimport

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kauf einer neuen LX 50/Reimport

      Hallo bin neu hier und ich will mir eine 2 Takter 50 lx kaufen und habe hier einen sensationellen Preis bekommen.(noch nicht gekauft)
      angebote.autoscout24.de/Vespa-…enzin-Wei%C3%9F-232898296


      Nach Nachfrage bieten sie mir auch eine EU weite Garantie an.Bedeutet das,das ich in einem Garantie-Fall zu jeder Piaggio Werkstatt gehen kann und die das dann ohne Probleme reparieren falls ich sie dort kaufe?
      Muss ich noch auf irgendetwas achten bei einem Kauf.
      Kennt irgendjemand diese Firma und hatte positive oder negative Erfahrungen?
      Ich kann im Internet keine negativen Erfahrungen finden was eigentlich für diese Firma spricht .Anderseits kann ich überhaut keine Erfahrungsberichte finden was ja ein bisschen ungewöhnlich ist.
      danke schonmal für die Antworten.
    • money n.1 schrieb:

      Nach Nachfrage bieten sie mir auch eine EU weite Garantie an.Bedeutet das,das ich in einem Garantie-Fall zu jeder Piaggio Werkstatt gehen kann und die das dann ohne Probleme reparieren falls ich sie dort kaufe?
      Muss ich noch auf irgendetwas achten bei einem Kauf.

      Die EU-weite Garantie ist m.W.n. gesetzlich vorgeschrieben. Und ja, prizipiell kannst du zu jeder Piaggio-Werkstatt gehen wenn ein Garantiefall vorliegt. Ein Problem könnte nach den ersten 6 Monaten, wenn die Beweislastumkehr stattfindet, auftreten da ich mir vorstellen kann das nur wenige Piaggiohändler begeistert reagieren wenn ein im I-Net billig erworbener Roller bei ihnen repariert werden soll.
      Zu unterscheiden ist ebenfalls zwischen der Garantie, die der Hersteller gibt, und der Gewährleistung die der Verkäufer übernehmen muß. Wenn z.b. ein Schaden durch falsches Öl oder Kratzer durch den Händler entsteht haftet dafür nicht der Hersteller über die Garantie sondern der Händler über die Gewährleistung. Und der sitzt eben nicht vor Ort.
      Ebenso bei kurzfristigen Terminen für Reparaturen oder Inspektionen da im Zweifelsfall die Käufer vor Ort bevorzugt werden könnten. Ob dies, oder ein Garantiefall, tatsächlich eintritt kann natürlich niemand vorhersagen insofern mußt du entscheiden.
    • Autoscout ist doch keine eigene Firma? Die vermitteln doch nur? Oder vertue ich mich da?
      Ich hab meine Vespa bei Nova Motors gekauft, günstiger da EU-Fahrzeug, gibt es ja bei Autos auch und bei Medikamenten ebenfalls.
      Garantie geht ganz normal über den Händler = Nova Motors und ich denke mal, dass der örtliche Händler sich auch trotzdem freut, wenn ich ihm einen Auftrag gebe für Inspektion oder Reparatur.
    • Wenn es wirklich nur die Vermittlung von EU-Fahrzeugen ist solltest du dir diese Seite mal durchlesen. Dabei geht es zwar um Selbstkauf in der EU aber die Angaben über unbedingt zu erhaltende Dokumente ist trotzdem interessant. Dort wird auch die Garantiefrage beantwortet.

      skalady schrieb:

      dass der örtliche Händler sich auch trotzdem freut, wenn ich ihm einen Auftrag gebe für Inspektion oder Reparatur.
      Das ist natürlich richtig. Da aber gerade im Frühjahr die Zweiradhändler mit Aufträgen, der vom schönen Wetter überraschten Fahrer, oft überbeansprucht werden gibt es Händler die erstmal bevorzugt selber verkaufte Fahrzeuge annehmen. Wie bereits oben geschrieben betrifft das sicher nicht Alle.
    • Vorsicht geboten

      Hatte das Gleiche vor über 'ne Münchner Firma. Hab dann bei meiner Werkstatt nachgefragt mit Garantie und so. Die haben mich fast ausgelacht. Die Billiganbieter kaufen beim Hersteller grosse Mengen. Bekommen dann sogenannte Pay for Results, also Verkaufsprovisionen. Diese werden dann mit dem Verkaufspreis verrechnet und unterbieten seriöse Händler. Das Ganze wird dann an der Seriennummer festgemacht.
      Piaggio hat nun die Liste der Seriennummern. Geh ich nun zu meinem Händler wegen Garantie, hat er von Piaggio die Anweisung mich an meinen Verkäufer zu verweisen. Die haben in der Regel erst gar keine Werkstatt und haben dann irgendwelche Firmen die dann einfach mal machen.

      Ich rate dir Finger weg von Reimporten und allzu günstigen Angeboten.
      bei meiner GTV war's dann so, dass ich 20% auf den Listenpreis bekam.
      GRANDVESPA