LX50 Startschwierigkeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LX50 Startschwierigkeiten

      Hallo,

      ich hatte vor 2 Wochen arge Probleme mit meiner Vespa. Ich fahre mit ihr täglich 20km zur Arbeitsstelle
      hin und wieder 20km zurück. Also ist sie auf jedenfall gut und regelmäßig gelaufen. Nun war es so, dass sie
      Abends als ich nach 2 Stunden wieder fahren wollte gar nicht mehr angesprungen ist. Hab am nächsten Tag
      die Zündkerze gewechselt, danach fuhr sie noch einmal, danach wieder gar nicht. Eine Woche später hab
      ich sie wieder ans laufen bekommen.
      Ich versteh nich was sie hatte. Denn die Zündung funktionierte soweit. Kann es sein das ich die Batterie
      mal austauschen muss? Ist noch die erste drin, Bj. 2004. :/
    • Vor zwei Wochen auch mit dem Kickstarter nicht mehr. Sie ging gar nicht mehr an.
      Wenn nur nach mehreren Versuchen und dann tuckerte sie unterturig und ging dann wieder aus..
      Mit anschieben und vorsichtigen Gas aufdrehen hab ich sie dann richtig zum laufen bekommen.

      Das komische an der ganzen Sache ist, dass sie jetzt ohne Probleme läuft.
      Mit dem Elektrostarter springt sie jetzt sofort an...
      Wollte nur wissen woran es liegt, bzw mich vergewissern dass es wegen der Batterie ist
      damit ich diese austauschen kann damit das nicht nochmal passiert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Phil ()