Vespa ET 4 Elektronikproblem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa ET 4 Elektronikproblem

      So, kurz nachdem ich mich vorgestellt habe auch schon meine erste Frage an euch:

      meine ET 4 hat seit kurzem irgendein Problem mit der Elektronik. Erstmal variiert die Geschwindigkeit des Blinkers, mal laeuft er normal, mal wird er schnell, mal wird er so schnell dass er praktisch fast garnicht mehr funktioniert. Das ganze haengt irgendwie mit der Bremse zusammen. Wenn ich Bremse veraendert sich die "Geschwindigkeit" des Blinkers, sobald ich die Bremse loslasse veraendert sie sich nochmals.

      Ausserdem (ich weiss allerdings nicht in wie weit das damit zusammenhaengt) springt der Starter nicht an. Drehe ich den Schluessel auf Start steigt die Tanknadel zunaechst nach oben (ganz normal), sobald ich dann aber ueber den E-Starter versuche zu starten bricht die ganze Elektronik zusammen, die Tanknadel geht zurueck und nicht mal mehr das Bremslicht geht an. Momentan laesst sich also nurnoch per Kick starten, waehrend der Fahrt funktioniert aber sonst (ausserm dem angesprochenen Blinker) alles hervorragend.

      Hatte von euch mal jemand ein aehnliches Problem? Habt ihr es behoben bekommen?

      Danke schonmal fuer eure Hilfe!!!
    • Golly 14 schrieb:

      Guck doch mal ob deine Batterie in Ordnung ist. Dann hättest du eventuell schonmal das E-starter Problem gelöst.
      Nein ,dann sind alle Probleme gelöst.

      Umso besser, mit dem Blinker war ich mir nicht so ganz sicher :thumbsup:
      Wer Fehler findet darf sie gerne behalten.
      Butter wird aus Kühen gemacht, sonst heißt es Margarine!!
    • Pyromanix schrieb:

      Golly 14 schrieb:

      Guck doch mal ob deine Batterie in Ordnung ist. Dann hättest du eventuell schonmal das E-starter Problem gelöst.
      Nein ,dann sind alle Probleme gelöst.

      Umso besser, mit dem Blinker war ich mir nicht so ganz sicher :thumbsup:

      Danke euch zunaechst mal fuer eure Hilfe! Also, die Batterie ist zumindest voll, ich kann bereits vor ich starte das Abblendlichten einschalten und so, das funktioniert ohne Problem, also voll ist die Batterie zumindest mal.

      Was meint ihr ansonsten mit "in Ordnung" ist? Kanns an der Batterie noch ein anderes Problem geben ausser dass sie leer ist?
    • Hallo ,kannst du starten und licht an ?

      Mach mal vollendendes Licht an Bremse ziehen und Starten .
      Und was passiert dann ?

      1 Wenn Batterie voll ist und Okay ist spring sie an .
      2 Wenn nicht hat die Batterie einen Zellschluss ,da funktioniert alles bei kleinen Verbrauchern bis es ihr zu viel wird ,dann bricht sie zusammen .
      M.f.g Golly