Plastik vor Riemenscheibe schleift am Variodeckel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Plastik vor Riemenscheibe schleift am Variodeckel

      Hallo zusammen,

      habe heute das erste Mal nach dem Umbau meiner Vespa LX 50 vom Mofa zum offenen 45km/h Roller den Kickstarter betätigt. Daraufhin ist sie zwar angesprungen, jedoch kamen schleifende Geräusche aus der Variomatik. Danach habe ich sofort den Motor wieder ausgemacht und den Variodeckel geöffnet. Dabei stellte ich fest, dass der Plastikdeckel, der auf der Riemenscheibe sitzt am Variodeckel geschliffen hat, weil Kerben drin waren.
      Leider konnte ich nicht feststellen, wie dies sein konnte, da alles so zusammengeschraubt war, wie es sich eigentlich gehörte. Eigentlich kann es doch auch nicht sein, dass die Riemenscheibe zu weit nach vorne steht oder? Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht oder wüsste an was es liegen könnte?

      Vielen Dank im Voraus
      Gruß Benedikt
      Vespa LX 50!