Vespa s50: Vario Rollen zu klein?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa s50: Vario Rollen zu klein?

      moin an alle :)

      wenn ich den distanzring meiner vespa s50 t2 (bj 2011) entferne, damit sich die vario ganz öffnen kann, muss ich da neue vario-rollen kaufen?

      hab die befürchtung, das die alten/ originalen rollen dann zu klein sind und ich etwas beschädige.

      nach dem entfernen des distanzringes, muss ich dann auch was am vergaser, motor usw neu einstellen?

      oder einfach distanzring runter, alles wieder zu und keine probleme mehr?

      danke im voraus und frohe ostern an alle :thumbup:
    • Du musst keine Angst haben,
      einfach nur Distanzring ausbauen. Und es passt sonst alles so!

      AABER!

      bitte verwende dann, um die Riemenscheibe wieder anzuschrauben: Drehmomentschlüssel! und schraube die Mutter mit ca. 40-45 Nm an. Ich nehme immer 42 Nm.
      Verwende außerdem flüssige Schraubensicherung: Loctide Mittelfest.

      Viel Spaß!

      Lg PHIl
      Vespa S50 2 Takt

      Niederösterreich

      Umbauten:
      - kein Distanzring
      - Vergaserdrossel draußen
      - 64ger HD
      - Sportluftfilter Polini
      - 6.5 Gramm Variomatik Rollen
      - Laser Pro Orginal VA entdrosselt
      alles in allem tolles Setup :D