Vorstellung LXV 50 60 Jahre Jubiläum & Interesse bzw. Verkauf von Teilen

  • Hallo Miteinander!


    Habe mir heute eine Vespa LXV 50 für die Stadt gekauft! Da es mein erster Roller und zugleich meine erste Vespa ist, dachte ich, ich melde mich Vorsichtshalber mal im Forum an, so wie ich auch schon im e90-forum.de angemeldet bin, wo ich super Tips für's Auto bekomme!


    Die Vespa, welche ich mir gekauft habe, ist das 60-Jahre Jubiläums Modell, daher 6 Jahre alt und hat knapp 3000 km gelaufen!
    Sie hatte vor mir einen Besitzer & wurde sehr pfleglich behandelt!


    Verändern möchte ich an sich nichts, ausser dass ich heute die braune Echtleder-Sitzbank gegen eine schwarze Kunstleder-Sitzbank getauscht habe, da die Vespa zum Großteil nicht in der Garage stehen wird!


    (Falls jemand Interesse an der braunen Bank hat:
    )


    Nun meine Frage: Was muss ich bei der Vespa beachten? Wie viel darf Sie verbrauchen? Welche Laufleistung kann denn eine solche Vespa erreichen (Habe nämlich nicht vor, sie in naher Zukunft zu veräußern)?


    Vielen Dank für zahlreiche Antworten - Sie werden in den nächsten Tagen definitiv mit Bildern der Vespa belohnt!

  • Was muss ich bei der Vespa beachten? Wie viel darf Sie verbrauchen? Welche Laufleistung kann denn eine solche Vespa erreichen

    Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Vespa und viel Spaß damit. Nun zu deinen Fragen:
    1. Schau regelmäßig nach den Chromteilen, vor allem dem Auspuff, da bei mir die Verchromung der Orginalteile schnell Rost ansetzt. Außerdem ist, was du sicher schon bemerkt hast, beim Tanken vorsicht angesagt damit dir der Tank nicht überläuft und das Benzin im Helmfach ist.
    2. Kommt auf deine Fahrweise an. Ich habe es nie ausgerechnet, schätze aber so um die 3 Liter.
    3. Eigentlich gibt es keine Höchstlaufleistung. Eine Vespa läuft immer irgendwie. :D

  • Vielen Dank dir für deine Antwort!
    Also ein wenig Rost ist am Auspuff, allerdings meinte der Händler, dies könne man nicht vermeiden!
    Stimmt das soweit oder sollte ich den Auspuff austauschen und schauen, dass ich ihn rostfrei halte?


    Was kann ich denn bei Anfragen nach Sofort-Kauf für den Sitz verlangen? Hatte schon Anfragen über 280€ und weiß nicht ob das gut oder schlecht ist?


    Gibt's im Wiesbadener Raum noch mehr Vespafahrer, die hier angemeldet sind? =)

  • Austauschen würde ich den Auspuff nicht. Halt immer wieder kontrollieren und wechseln wenn er ein Loch hat. Die Echtleder-Sitzbank kostet bei Piaggio € 349.--, insofern sind € 280.-- kein schlechtes Angebot. Allerdings hast du es als Auktion laufen, insofern fände ich es nicht korrekt sie abzubrechen.

  • Damit hast du natürlich recht. Die Anfrage war allerdings ganz Interessant, da Sie von einem Selbstabholer kam und viel Stress erspart hätte!
    Laut meinem Vespa Händler hätte die Bank allerdings 700 gekostet warum ich gezögert hatte. Ich lasse sie jetzt aber erst einmal drin!



    Kann man mit einer schwarzen Spraydose den Rost am Auspuff hinter der Chromeblende etwas übersprühen?

  • Ne das ist eine andere - Standart - Bank. Meine ist die geteilte Bank die es nur zur LXV 50 Sondermodell 60-Jahre Vespa gab!


    Dann lass ich es am besten einfach so, wird ja nicht soo schnell durchrosten! Danke dir :thumbup: